Technische Universität Ilmenau

Digitale Filter - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 5555 - allgemeine Informationen
Modulnummer5555
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer2372 (Prozessmesstechnik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Thomas Fröhlich
SpracheDeutsch
TurnusWintersemester
VorkenntnisseGrundlagen der Automatisierungstechnik,
Fouriertransformation,
Laplacetransformation,
Reihen und Folgen
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenFähigkeiten zum Entwurf und zum Einsatz digitaler Filter unter Verwendung kommerzieller Filterentwurfs- und Filteranwendungssoftware
Inhalt- Grundlagen der digitalen Filterung
- Eigenschaften und Wirkungsweise rekursiver und nichtrekursiver Filterstrukturen
- Filterentwurfsmethoden
- Realisierung und Anwendung digitaler Filter in der Messsignalverarbeitung
- Filtersoftware
Medienformen

Zugang zum MOODLE

https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=3133

 

PC - Demonstrationen mit Matlab

LiteraturHesse: Digitale Filter, Teubner Verlag Stuttgart
Stearns: Digitale Verarbeitung analoger Signale, Oldenburgverlag 1999
Azizi: Digitale Filter, Oldenburgverlag 1990
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2017/18 (fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

WS 2017/18

Spezifik Referenzmodul
ModulnameDigitale Filter
Prüfungsnummer2300188
Leistungspunkte2
SWS1
Präsenzstudium (h)11.25
Selbststudium (h)48.75
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 45 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen 2013 (MB), Master Wirtschaftsingenieurwesen 2014 (MB), Master Wirtschaftsingenieurwesen 2015 (MB), Master Wirtschaftsingenieurwesen 2018 (MB)
ModulnameDigitale Filter
Prüfungsnummer2300188
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)11
Selbststudium (h)49
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 45 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Maschinenbau 2014, Master Maschinenbau 2017
ModulnameDigitale Filter
Prüfungsnummer2300188
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)11
Selbststudium (h)49
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 45 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl