Technische Universität Ilmenau

Materialflusssimulation - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 6483 - allgemeine Informationen
Modulnummer6483
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer2361 (Fabrikbetrieb)
Modulverantwortliche(r) Dipl.-Ing. Christian Wildner
SpracheDeutsch
TurnusSommersemester
Vorkenntnisse

Vorlesung Materialflusssysteme

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Modellierung, Simulation und Optimierung von Materialflussystemen in Produktion und Logistik

Inhalt

Vermittlung von Verfahren, Methoden und Anwendungsaspekten der Simulation von Materialflusssystemen Schwerpunkte: Nutzen und Anwendungsmöglichkeiten der Simulation Projektvorgehen für Simulationsstudien Grundkenntnisse in der Anwendung einer objektorientierten Simulationsumgebung Nutzung der Simulation für die Optimierung von Materialflusssystemen

Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer FormVorlesung (Skript), Übungen und Fallbeispiele (Modellfabrik des Fachgebietes), Simulationssoftware Plant-Simulation
LiteraturSimulationsbasierte Planungssysteme für Organisation und Produktion : Modellaufbau, Simulationsexperimente, Einsatzbeispiele
/ Klaus Feldmann. - Berlin [u.a.] : Springer, c2000
Simulation in Produktion und Logistik: Fallbeispielsammlung/
Axel Kuhn. – Berlin[u.a.]; Springer 1998
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2011/12 (Fach)

Freiwillige Evaluation:
Hospitation:

WS 2011/12 

Spezifik Referenzmodul
ModulnameMaterialflusssimulation
Prüfungsnummer2300273
Leistungspunkte2
SWS2
Präsenzstudium (h)22.5
Selbststudium (h)37.5
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussschriftliche Studienleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen 2010 (MB)
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
ModulnameSimulation in der Produktion und Logistik
Prüfungsnummer2300391
Leistungspunkte2
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)38
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl