Technische Universität Ilmenau

Pflichtmodul Öffentliche Finanzen und Steuern - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Pflichtmodul Öffentliche Finanzen und Steuern im Studiengang Master Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 2013
ModulnamePflichtmodul Öffentliche Finanzen und Steuern
Modulnummer100014
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2526 (allg. BWL, insb. Steuerlehre/ Prüfungswesen)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Gernot Brähler
Leistungspunkte8
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen

Bachelorabschluss

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden erwerben einen umfassenden Überblick über die Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer, um damit die Auswirkungen der Besteuerung auf betriebliche Investitions-, Finanzierungs- und Rechtsformentscheidungen zu beurteilen. Darüber hinaus werden finanzwissenschaftliche Grundlagen, insbesondere zu den Themen Staatsverschuldung, Staatstätigkeit und Finanzausgleich, vermittelt.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Finanzwissenschaft 1
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
TurnusWintersemester
Steuerlehre 2
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 60 Minuten
TurnusWintersemester