Technische Universität Ilmenau

Medienprojekt - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Medienprojekt im Studiengang Bachelor Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft 2014
Fachnummer8320
Prüfungsnummer2400258
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2556 (Medien- und Kommunikationsmanagement)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Andreas Will
Turnusganzjährig
SpracheDeutsch, auf Nachfrage Englisch
Leistungspunkte9
Präsenzstudium (h)0
Selbststudium (h)270
VerpflichtungPflicht
Abschlussalternative Prüfungsleistung, 1 Jahr
Details zum Abschluss

Neben dem Ergebnis des zu realisierenden Projekts wird eine maschinenschriftliche Dokumentation (max. 50 Seiten) des Projektverlaufs erwartet (Projektbericht).

max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

berufsfeldspezifische Grundkenntnisse, insbesondere aus den Angeboten der Wahlpflichtfächer "Organisationskommunikation/Journalismus" und "Medienproduktion/ Medienmanagement"

Lernergebnisse

Mit dem Medienprojekt zeigt der Studierende, dass er die wesentlichen Theorien und Methoden der von ihm gewählten berufsfeldorientierenden Angebote verstanden hat und auf eine praxisnahe Problemstellung weitgehend selbstständig anwenden kann. Er ist in der Lage, die in der Problemstellung vorhandene medienwissenschaftliche Themenstellungen herauszuarbeiten, zu untersuchen sowie Lösungen zu erarbeiten und zu bewerten. Darüber hinaus entwickelt der Studierende seine sozialen Kompetenzen, insbesondere die Fähigkeit zur Teamarbeit, sowie im Rahmen fachübergreifender Themenstellungen seine Schnittstellen- und Transferkompetenz.

InhaltDas Medienprojekt hat das Ziel, medienwissenschaftliche Themenstellungen auszuarbeiten, zu untersuchen und Lösungen zu erarbeiten. Es ist in der Regel langfristig angelegt, wird von einzelnen Studierenden oder von kleinen Gruppen bearbeitet und dient auch der Entwicklung der Fähigkeit zur Teamarbeit. Fachübergreifende Themenstellungen sind beim Medienprojekt erwünscht, insbesondere solche in Verbindung mit den Bachelor-Studiengängen Medientechnologie und Medienwirtschaft.
Medienformenist selbst zu recherchieren bzw. zu erarbeiten
Literaturist selbst zu recherchieren
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.