Technische Universität Ilmenau

Fachpraktikum groß - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Fachpraktikum groß im Studiengang Bachelor Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft 2021
Modulnummer200935
Prüfungsnummer2500608
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 255 (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Martin Löffelholz
Turnusganzjährig
SpracheDeutsch/Englisch
Leistungspunkte30
Präsenzstudium (h)0
Selbststudium (h)900
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussalternative Studienleistung
Details zum Abschluss
  • betriebliche Praktikumstätigkeit in Vollzeit mit einer Dauer von 6 Monaten
  • Arbeitszeugnis des Praktikumsbetriebes über die Praktikumstätigkeit
  • Praktikumsbericht des Studierenden
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL

siehe Informationen des Prüfungsamtes

  • Anmeldebeginn: 05.11.2021
  • Anmeldeschluss: 19.01.2022
  • Rücktrittsfrist:
  • letzte Änderung der Fristen:
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Grundlegende berufsfeldspezifische Kenntnisse und instrumentelle Fertigkeiten

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Durch das Fachpraktikum sind die Studierenden befähigt worden, die im Studium erworbenen theoretischen Kenntnisse im berufspraktischen Kontext auf reale Problemstellungen anzuwenden und sich so auf die praktische Berufswelt vorzubereiten. Fachliches und fachübergreifendes Wissen sind über einen längeren Zeitraum erprobt und angewandt worden. Weiterhin haben die Studierenden über einen längeren Zeitraum die Sozialstruktur des Praktikumsunternehmens kennengelernt und soziale sowie kommunikative Kompetenzen vertieft.

Inhalt

Das Fachpraktikum mit einer Dauer von mindestens 22 Wochen dient der Überprüfung, Anwendung und Vertiefung bzw. Erweiterung bisher erworbenen Wissens und erworbener Fähigkeiten unter den Bedingungen eines späteren beruflichen Einsatzfeldes. Es vermittelt Einblicke in Tätigkeiten mit Medien und andere kommunikationsbezogene Arbeitsfelder. Zudem macht das Praktikum mit organisatorischen und sozialen Verhältnissen in Unternehmen und anderen Organisationen bekannt und führt die Studierenden damit an spätere berufliche Tätigkeiten heran.

Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form

Kommunikations- und Verhaltensrichtlinien des Praktikumsunternehmens; organisationsinterne Kommunikationsmittel wie E-Mail, Social Media, CSCW

Literatur

wird durch das Praktikumsunternehmen bekannt gegeben

Lehrevaluation