Technische Universität Ilmenau

Microcontroller and Signalprocessing 1 - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Microcontroller and Signalprocessing 1 in degree program Bachelor Elektrotechnik und Informationstechnik 2013
module number200558
examination number2100900
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2161 (Power Electronics and Control)
module leaderProf. Dr. Albrecht Gensior
term summer term only
languageDeutsch
credit points5
on-campus program (h)56
self-study (h)94
obligationobligatory module
examoral examination performance, 45 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience
learning outcome
Die
Studierenden sind nach der Vorlesung und dazu gehörigen Übungen in der Lage, die wichtigsten Hardwarekomponenten von
Steuerbaugruppen der elektrischen Energietechnik in die verschiedenen
Kategorien und Prinzipien einzuordnen und zu verstehen.

Sie sind mit den Grundkenntnissen der Mikrorechnerprogrammierung vertraut.

Sie können grundlegende Softwaretools für gewünschte Anwendungen auswählen,
in der Praxis modifizieren und in Betrieb nehmen.

Sie sind befähigt, einfache Anwendungsbeispiele von Steuer- und Regelverfahren
analog und digital umzusetzen.
content

Vorlesungsinhalte:

. Einleitung

- Analoge Timer.- bzw. PWM-Schaltkreise

- Vorteile der digitalen Signalverarbeitung

. Analoge Schaltungen

- OPV-Schaltungen

- Strommessung (LEM, Widerstand)

- Spannungsmessung

- Analoge PWM

. Peripherie Einheiten Microcontroller/DSP

- Kommunikation

- Analog-Digital-Wandler, Digital-Analog-Wandler

- CPU, Speicher

- Programm laden,

- PWM-Einheiten

- PLL

. Software (Softskills)

- C-Crashkurs

- Softwarestrukturen/Grundsätze der Softwareentwicklung

- Programmstruktur & Interruptstruktur

- Debuggen

. Anwendungsbeispiele

- DC-DC-Steller, Phase-Shifting-Modulation, I/U-Messung

- Zweipunktspannungswechselrichter, Pulsweitenmodulation, Unterschwingungsverfahren, I/U-Messung

 

 

Seminarinhalte:

. Invertierender Operationsverstärker

. Nichtinvertierender Operationsverstärker

. Integrierer

. OPV-Schaltungen in der Regelungstechnik

- PT1-Glied

- PI-Regler

. OPV-Schaltungen in der Messtechnik

. Hysteresekomparator

. Peripherieeinheiten DSP-Beispiel

. Digitale Ansteuerschaltungen für Pulssteller

. Beispiel DC-DC-Steller (interleaved)

. Pulsweitenmodulation für Pulswechselrichter, Vollbrücken

. Ansteuerung Leistungselektronik

. Kommunikationsbeispiel

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Arbeitsblätter
Dokumentation zum eingesetzten Prozessor
Dokumentation zu den Programmiertools

literature / references

Handbuch zu Microcontrollern der Serie c167 von Infineon

evaluation of teaching