Technische Universität Ilmenau

Elektrotechnische Geräte und Anlagen 1 (ETG1) - Modultafeln of TU Ilmenau

The Module Catalogue have a pure informational character. If you find information that seems to be incorrect, please contact modulkatalog@tu-ilmenau.de.

The legally binding information can be found in the corresponding curriculum and "Modulhandbuch", which are served on the pages of the course offers.
Information on the time and location of planned courses can be found in the e-calendar of events.

module properties Elektrotechnische Geräte und Anlagen 1 (ETG1) in major Diplom Elektrotechnik und Informationstechnik 2017
module number101962
examination number2100596
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2162 (Electrical Apparatus and Switchgear Group)
module leaderProf. Dr. Frank Berger
term summer term only
languageDeutsch
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
Obligationelective module
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate
Signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Grundlagen der Elektrotechnik, Elektrische Energietechnik, Grundlagen der Thermodynamik und Mechanik, Grundlagen Werkstoffe der Elektrotechnik

learning outcome

Die Studierenden sind fähig, die elektrotechnischen und physikalischen Grundlagen, die bei Stromfluss und bei hohen Spannungen auftreten, für die Dimensionierung von Betriebsmitteln (Transformator, Kabel, Wandler, Freileitung ...) anzuwenden. Sie können die verschiedenen Betriebsfälle im elektrischen Netz analysieren und Schlussfolgerungen auf die Belastungen der Betriebsmittel und Komponenten ableiten.

Die Studierenden sind in der Lage, elektrotechnische Netze und Anlagen auf der Basis der gelegten Grundlagen einschließlich der entsprechenden Schutzsystemen zu analysieren, zu projektieren und zu bewerten.

content

Beanspruchung elektrotechnischer Geräte, thermische Beanspruchung (Joulesche Verluste, Wirbelstromverluste, Koronaverluste, dielektrische Verluste), elektrische Beanspruchung der Isolierung, Feldstärke spezieller Anordnungen, elektrische Festigkeit von Isolierungen, mechanische Beanspruchung durch elektrodynamische Kräfte, Kraftberechnung aus Feldgrößen, Kraftberechnung aus der magnetischen Energie

Wärmeleitung, Strahlung, Konvektion bei elektrischen Komponenten

Nichtstationäre Erwärmung (Betriebsarten, Kurzschluss), Grenztemperatur

Aufbau typischer Netzformen, Betriebsfälle elektrischer Netze, Betriebsmittel Modelle

media of instruction

​ Foliensatz, Exponate, Fachexkursionen

 

Durchführung der Lehrveranstaltung im Sommersemester 2021:

Zur Lehrveranstaltung wird auf moodle (moodle.tu-ilmenau.de) ein Online-Angebot von Unterlagen zur Vorlesung und zum Seminar zur Verfügung gestellt.

Für die Einschreibung wird ein Einschreibeschlüssel benötigt.

Fragen Sie diesen bitte unter Angabe der Lehrveranstaltung per E-Mail an fg-eet@tu-ilmenau.de ab.

Die Vorlesungen und Seminare werden als E-Learning-Veranstaltung über WebEx Teams durchgeführt.

 

literature / references

Noack, F.: Einführung in die elektrische Energietechnik, Fachbuchverlag Leipzig, 2003

Herold, G.: Elektrische Energieversorgung, Band 1- 4, Schlembach Fachverlag, 2002

Philippow, E.: Taschenbuch Elektrotechnik, Band 5, 6, Verlag Technik Berlin, 1982

Heuck, K.; Dettmann, K.-H.: Elektrische Energieversorgung, Vieweg Verlagsgeselslchaft, 2002

Flosdorff, R.; Hilgarth, G.: Elektrische Energieverteilung, Teubner Verlag, 2003

Crastan, V.: Elektrische Energieversorgung, Springer Verlag, Berlin, 2004

Schwab, A. J.: Elektroenergiesysteme, Springer Verlag, 2. Auflage, 2009

Oswald, B.; Oeding, D.: Elektrische Kraftwerke und Netze, Springer Verlag, 2004

evaluation of teaching