Technische Universität Ilmenau

Kommunikationsakustik 1 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Kommunikationsakustik 1 im Studiengang Diplom Elektrotechnik und Informationstechnik 2017
Modulnummer101964
Prüfungsnummer210470
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2182 (Audiovisuelle Technik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Alexander Gerd Raake
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungWahlmodul
AbschlussPrüfungsleistung mit mehreren Teilleistungen
Details zum Abschluss

Schriftliche Prüfung 120 min. (100% der Modulnote) + Praktikum

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden erwerben die Befähigung, elektroakustische Sachverhalte zu analysieren und zu bewerten. Das Grundlagenwissen versetzt die Studierenden in die Lage, sich in spezifische elektroakustische Fragestellungen einzuarbeiten.

Inhalt

Akustik, Hören, Psychoakustik, Sprache, Elektromagnetische Entsprechungen, Wandler, Raumakustik, Beschallungstechnik, Aufnahmetechnik, Akustische Messtechnik

3 Praktikumsversuche in den Bereichen Messtechnik und Aufnahmetechnik:

- Mikrofone/Aufnahmetechnik

- Raumakustische Messungen

- Lautsprechermesstechnik

Medienformen<p>Präsentation, Hörbeispiele, Übungsaufgaben</p><p><span style="display: inline !important; float: none; background-color: rgba(255, 255, 255, 0.85); color: #444444; font-family: 'Segoe UI','Segoe',Tahoma,Helvetica,Arial,sans-serif; font-size: 13px; font-style: normal; font-variant: normal; font-weight: 400; letter-spacing: normal; line-height: 1.6; orphans: 2; text-align: left; text-decoration: none; text-indent: 0px; text-transform: none; -webkit-text-stroke-width: 0px; white-space: normal; word-spacing: 0px;"> </span></p>
Literatur

Lawrence E. Kinsler et al., Fundamentals of Acoustics, Wiley, 2000

Manfred Zöllner und Eberhard Zwicker, Elektroakustik, Springer, 2003

Jens Blauert, Spatial Hearing: Psychophysics of Human Sound Localization, 1996

Hugo Fastl und Eberhard Zwicker, Psychoacoustics: Facts and Models, Springer, 2010

Stefan Weinzierl, Handbuch der Audiotechnik, Springer, 2008

Lehrevaluation