Technische Universität Ilmenau

Algorithms and Programming - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Algorithms and Programming in degree program Bachelor Fahrzeugtechnik 2021
module number200000
examination number220421
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 223 (Institut für Technische Informatik und Ingenieurinformatik)
module leader Dr. Detlef Streitferdt
term summer term only
languageDeutsch
credit points5
on-campus program (h)56
self-study (h)94
obligationobligatory module
examexamination performance with multiple performances
details of the certificateDas Modul Algorithmen und Programmierung mit der Prüfungsnummer 220421 schließt mit folgenden Leistungen ab:
  • schriftliche Prüfungsleistung über 60 Minuten mit einer Wichtung von 100% (Prüfungsnummer: 2200624)
  • Studienleistung mit einer Wichtung von 0% (Prüfungsnummer: 2200625)


Details zum Abschluss Teilleistung 2:

Praktische Programmieraufgaben im Semester

signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

keine

learning outcome
Nachdem Studierende diese Veranstaltung besucht haben, können sie
die Grundlagen algorithmischer Modelle beschreiben und verstehen die
Wirkungsweise von Standardalgorithmen und klassischen Datenstrukturen. Sie sind
durch Übungen und Praktikum in der Lage, kleinere Programme zu entwerfen sowie in der Programmiersprache
Java zu implementieren und dabei Algorithmenmuster anzuwenden.


Die Studierenden sind in
der Lage in Praktikum und den Übungen, algorithmische Lösungen hinsichtlich ihrer Eigenschaften und
Anwendbarkeit für konkrete Problemstellungen zu bewerten und in eigenen
Programmierprojekten anzuwenden. Die Fahigkeit, Anmerkungen ihrer Mentoren zu würdigen und umzusetzen wurde geschult.
contentHistorie,
Grundbegriffe, Grundkonzepte von Java; Algorithmenbegriff, Sprachen &
Grammatiken, Datentypen; Struktur von Java-Programmen, Anweisungen, praktische
Umsetzung von Algorithmen in Java; Entwurf von Algorithmen; Applikative und
imperative Algorithmenparadigmen; Berechenbarkeit und Komplexität; Ausgewählte
Algorithmen: Suchen und Sortieren; Algorithmenmuster: Rekursion, Greedy,
Backtracking; Abstrakte Datentypen und Objektorientierung; Listen, Bäume,
Hashtabellen; Nutzung von Java-Datenstrukturen
media of instruction

Vorlesungsfolien, PDF Dokumente

literature / references

Saake, Sattler: Algorithmen & Datenstrukturen - Eine Einführung mit Java, 5. Auflage, dpunkt.verlag, 2014.

evaluation of teaching