Technische Universität Ilmenau

Fundamentals of Production Engineering - Modultafeln of TU Ilmenau

The Module Catalogue have a pure informational character. If you find information that seems to be incorrect, please contact modulkatalog@tu-ilmenau.de.

The legally binding information can be found in the corresponding curriculum and "Modulhandbuch", which are served on the pages of the course offers.
Information on the time and location of planned courses can be found in the e-calendar of events.

module properties Fundamentals of Production Engineering in major Bachelor Informatik 2013
module number1376
examination number2300013
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 2321 (Production Technology)
module leaderProf. Dr. Jean Pierre Bergmann
term winter term only
languageDeutsch
credit points3
on-campus program (h)34
self-study (h)56
Obligationelective module
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate
Signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Physik, Chemie, Mathematik, Werkstofftechnik, Technische Darstellungslehre

learning outcome

Die Studierenden kennen die relevanten Fertigungsverfahren der Hauptgruppen Urformen, Umformen, Trennen, Fügen und Beschichten in der industriellen Produktion. Sie können die Verfahren systematisieren und die Wirkmechanismen zwischen Werkstoff, Werkzeug und Fertigungsanlage theoretisch durchdringen.
Die Studierenden können Prozesskräfte für umformende und trennende Verfahren berechnen. Durch die Diskussion verschiedener Beispiele können Sie auf Basis von produktbezogenen, verfahrensbezogenen, wirtschaftlichen, umwelttechnischen und sozialen Kriterien eine Verfahrensauswahl für den Produktentwicklungsprozess begründen.

content

1.       Einteilung der Fertigungsverfahren, Begriffsdefinitionen
2.       Urformen

  • Einteilung der urformenden Verfahren
  • Gießverfahren: Verfahrensauswahl, Gusswerkstoffe, Grundlagen der Erstarrung, Gussfehler, Gießgerechte Konstruktion
  • Pulvermetallurgische Verfahren: Pulverherstellung, Verarbeitung durch Pressen oder MIM, Sintertechniken

3.       Umformen

  • Einteilung der umformenden Verfahren
  • Massivumformverfahren: Schmieden, Walzen, Strang- und Fließpressen
  • Blechumformverfahren: Biegen, Drücken, Streck- und Tiefziehen
  • Berechnung von Umformkräften

4.       Trennen

  • Einteilung der trennenden Fertigungsverfahren
  • Scherschneiden (Schneidkräfte, Werkzeugaufbau und Auslegung, Verfahrensauslegung)
  • Zerspanung mit geometrisch bestimmter Schneide: Drehen, Fräsen, Bohren, Sägen; geometrische Darstellung der Kräfte und Bewegungen; Berechnung von Schneidkräften und Maschinenantriebsleistungen
  • Zerspanung mit geometrisch unbestimmter Schneide: Schleifen, Honen, Läppen
  • Thermische Trennverfahren: Laserschneiden und -abtragen

5.       Fügen

  • Einteilung der Fügeverfahren
  • Fügen durch An- und Einpressen
  • Mechanische Fügeverfahren
  • Fügen durch Schweißen, Löten und Kleben

6.       Beschichten

  • Beschichten aus dem flüssigen, plastischen oder breiigen Zustand
  • Beschichten aus dem gas- oder dampfförmigen Zustand
  • Beschichten aus dem ionisierten Zustand
  • Beschichten aus dem festen, körnigen oder pulvrigen Zustand
  • Beschichten durch Schweißen

7.       Änderung der Stoffeigenschaften im Rahmen der Fertigungsverfahren

  • Kaltverfestigung
  • Erholung
  • Rekristallisation
  • Wärmeeinflusszonen bei thermischen Trenn- und Fügeverfahren
media of instruction

Lehrmaterialien (Vorlesungsfolien, Seminaraufgaben) im Moodle

https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=1129

Es wird kein Einschreibeschlüssel benötigt.

literature / references

Fritz, A. H.; Schulze, G.: Fertigungstechnik; Springer-Vieweg-Verlag

König, W.: Fertigungsverfahren; Band 1-5 VDI-Verlag Düsseldorf, 2006/07

Spur, G.; Stöfferle, Th: Handbuch der Fertigungstechnik. Carl-Hanser Verlag München, Wien

Warnecke, H.J.: Einführung in die Fertigungstechnik. Teubner Studienbücher Maschinenbau. Teubner Verlag 1990

B. Awiszus et al.: Grundlagen der Fertigungstechnik, Hanser Verlag, 2009

 

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

WS 2010/11 (Fach)

WS 2013/14 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

WS 2010/11

WS 2013/2014