Technische Universität Ilmenau

Fahrzeugantriebe 2 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Fahrzeugantriebe 2 im Studiengang Bachelor Informatik 2013
Fachnummer7617
Prüfungsnummer2300051
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 2324 (Kraftfahrzeugtechnik)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Klaus Augsburg
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)98
VerpflichtungPflicht
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Getriebetechnik 1 (vorteilhaft)

Fahrzeugantriebe 1

Lernergebnisse

Ausgehend von den Kennlinien von Verbrennungs- und Elektromotoren lernen die Studierenden Fahrzeuggetriebe als notwendiges Element zur Anpassung des Antriebs an das jeweilige Fahrzeug kennen. Sie werden in die Lage versetzt, Fahrzeuggetriebe nach verschiedenen Kriterien selbst auszulegen. Sie beherrschen verschiedene Methoden zur Lösungsfindung.

Inhalt

Zusammenwirken von Antriebsmaschinen und Verbrauchern

Getriebeauslegung im KFZ

Handschaltgetriebe

Automatikgetriebe

stufenlose Getriebe

alternative Antriebe

Elemente des Antriebsstranges

Medienformen

PowerPoint-Präsentationen, Folien (Download s. Homepage FG KFT)

Literatur

s. Liste Homepage

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

SS 2012 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.