Technische Universität Ilmenau

Praktikumsarbeit - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zu Praktikumsarbeit im Studiengang Diplom Maschinenbau 2017
Modulnummer101803
Prüfungsnummer90030
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 23 (Fakultät für Maschinenbau)
Modulverantwortliche(r) Jana Buchheim
Turnusunbekannt
SpracheDeutsch oder Englisch
Leistungspunkte15
Präsenzstudium (h)0
Selbststudium (h)450
VerpflichtungPflicht
AbschlussPrüfungsleistung mit mehreren Teilleistungen
Details zum Abschluss

aPL Praktikumsarbeit (80%) + mPL 20 min Kolloquium (20%)

max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Die Praktikumsarbeit soll aufgrund der angestrebten qualifizierten Tätigkeiten zusammenhängend im vorlesungsfreien 7. Fachsemester durchgeführt werden.

Lernergebnisse

Die Praktikumsarbeit besteht aus einer selbstständigen schriftlichen Arbeit mit Kolloquium, die im Rahmen des Praxisaufenthalts anzufertigen ist. Die Inhalte richten sich nach den im Praktikumszeitraum zu bearbeitenden wissenschaftlich-technischen Problemstellungen. Der Bearbeitungszeitraum für die schriftliche Arbeit beträgt vier Monate. Die Aufgabenstellung wird in Abstimmung zwischen Mentor und betrieblichem Betreuer bzw. einem wissenschaftlichen Betreuer der Forschungseinrichtung vereinbart.

Inhalt

Die Praktikumsarbeit besteht aus einer selbstständigen schriftlichen Arbeit mit Kolloquium, die im Rahmen des Praxisaufenthalts anzufertigen ist. Die Inhalte richten sich nach den im Praktikumszeitraum zu bearbeitenden wissenschaftlich-technischen Problemstellungen. Der Bearbeitungszeitraum für die schriftliche Arbeit beträgt vier Monate. Die Aufgabenstellung wird in Abstimmung zwischen Mentor und betrieblichem Betreuer bzw. einem wissenschaftlichen Betreuer der Forschungseinrichtung vereinbart.

Medienformen

Schriftliche Dokumentation

Literatur

gemäß Praktikumsaufgabe

Lehrevaluation

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.