Technische Universität Ilmenau

Praktikumsarbeit - Modultafeln of TU Ilmenau

The Modultafeln have a pure informational character. The legally binding information can be found in the corresponding Studienplan and Modulhandbuch, which are served on the pages of the course offers. Please also pay attention to this legal advice (german only).
Information on the room and time of planned courses can be found in the e-calendar of events. Courses and examinations that are not listed in the e-calendar of events are planned "by appointment". A list of the events concerned can be found here: courses, examinations.

module properties Praktikumsarbeit in major Diplom Maschinenbau 2017
module number101803
examination number90030
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 23 (Fakultät für Maschinenbau)
module leader Jana Buchheim
term Wintersemester
languageDeutsch oder Englisch
credit points15
on-campus program (h)0
self-study (h)450
Obligationobligatory
examexamination performance with multiple performances
details of the certificate

aPL selbstständigen schriftlichen Arbeit (80%) + mPL 20 min Kolloquium (20%)

Signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Die Praktikumsarbeit soll aufgrund der angestrebten qualifizierten Tätigkeiten zusammenhängend im vorlesungsfreien 7. Fachsemester durchgeführt werden.

learning outcome

Lernergebnis:
Studierende sind in der Lage, den erworbenen Sachverstand einzusetzen, um im
Rahmen einesProjektes mit einer definierten Aufgabe und Zielsetzung neue
Lösungen in der Fertigungs- undProduktionstechnik und Methoden zur Bewertung
von Produktionsszenarien zu entwickeln.Erworbene Kompetenz: Die Studierenden
sind in der Lage, komplexer Zusammenhänge zu analysieren, diesezu bewerten und
in einzelnen Paketen zu separieren. Darüber hinaus sind Studierende fähig,
Ergebnisseingenieur-wissenschaftlich vorzustellen und diese zu diskutieren.

 

content

Die Praktikumsarbeit besteht aus einer selbstständigen schriftlichen Arbeit mit Kolloquium, die im Rahmen des 6-monatigen Ingenieurpraktikums anzufertigen ist. Die Inhalte richten sich nach den im Praktikumszeitraum zu bearbeitenden wissenschaftlich-technischen Problemstellungen. Nach einer Einarbeitungsphase beginnt die Bearbeitung der schriftlichen Arbeit. Der Bearbeitungszeitraum der Praktikumsarbeit beträgt vier Monate mit dem Ziel das Ingenieurpraktikum und die Praktikumsarbeit zum gleichen Zeitpunkt zu beenden. Die Aufgabenstellung wird in Abstimmung zwischen Mentor und betrieblichem Betreuer bzw. einem wissenschaftlichen Betreuer der Forschungseinrichtung vereinbart.

media of instruction

schriftliche Dokumentation

literature / references

gemäß Praktikumsaufgabe

evaluation of teaching