Technische Universität Ilmenau

Analysis dynamischer Systeme - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Analysis dynamischer Systeme im Studiengang Master Mathematik und Wirtschaftsmathematik 2013 (WM)
Fachnummer5784
Prüfungsnummer2400162
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2416 (Analysis und Dynamische Systeme)
Fachverantwortliche(r) Dr. Jürgen Knobloch
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlusskeiner
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Analysis I-II, Gewöhnliche Differentialgleichungen

LernergebnisseDie Studierenden können lokale Dynamik von diskreten und kontinuierlichen Systemen analysieren.
InhaltStudiert werden diskrete und kontinuierliche dynamische Systeme in Umgebungen von Gleichgewichtslagen und periodischen Orbits. Schwerpunkte sind: invariante Mannigfaltigkeiten, Normalformen, strukturelle Stabilität, elementare Bifurkationen, Poincare-Abbildungen.
MedienformenFolien, Tafel
LiteraturAmann, H., Gewöhnliche Differentialgleichungen, De-Gruyter-Lehrbuch, 1995;Robinson, C., Dynamical systems, CRC Press, 1999
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.