Technische Universität Ilmenau

Maschinenelemente 2.2 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Maschinenelemente 2.2 im Studiengang Bachelor Mechatronik 2013
Fachnummer263
Prüfungsnummer2300055
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 2311 (Maschinenelemente)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Ulf Kletzin
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)75
VerpflichtungPflicht
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 180 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse
  • Technische Mechanik (Statik, Festigkeitslehre)
  • Technische Darstellungslehre
  • Maschinenelemente 1
  • Werkstofftechnik
  • Fertigungstechnik
Lernergebnisse

Grundlagen der Konstruktion:

Die Studierenden können komplexe technische Gebilde auf Basis der technischen Darstellung analysieren, ihre Gesamtfunktion und Teilfunktionen erkennen, Koppelstellen analysieren und durch Variation unter Anwendung der Konstruktionsmethodik neue Teillösungen erarbeiten.

Maschinenelemente:

Die Studierenden sind befähigt, bei belasteten einfachen und komplexen Maschinenbauteilen in methodischer Vorgehensweise die Belastungsart zu erkennen und unter Verwendung geeigneter Berechnungsmethoden die Dimensionierung, Nachrechnung und Auswahl von Maschinenelementen vorzunehmen.

Inhalt

Grundlagen der Konstruktion:

  • Aufbau und Beschreibung technischer Gebilde
  • Grundlagen des Gestaltens und der Konstruktionsmethodik

Maschinenelemente:

  • Ergänzung zur Bauteilberechnung unter komplexer Beanspruchung
  • erweitere Berechnung von Verbindungen und Verbindungselementen (Schraubenverbindungen, Schweißen, Nieten, Übermaßverbindungen)
  • Federn (Dimensionierung ausgewählter Federn, Federschaltungen)
  • Verschleißlager
  • Kupplungen
  • Bremsen
  • Zahnradgetriebe (Grundlagen)
Medienformen

Skripte und Arbeitsblätter in Papier- und elektronischer Form; Aufgaben- und Lösungssammlung

Literatur

Grundlagen der Konstruktion:

  • Krause, W.: Gerätekonstruktion. Carl Hanser Verlag München
  • Pahl, G.; Beitz, W.: Konstruktionslehre. Springer Verlag Berlin

Maschinenelemente:

  • Niemann, G.: Maschinenelemente. Springer Verlag Berlin
  • Decker, K.-H.: Maschinenelemente. Carl Hanser Verlag München
  • Roloff; Matek: Maschinenelemente. Verlagsgesellschaft Vieweg & Sohn Braunschweig
  • Steinhilper; Röper; Sauer u.a.: Maschinen- und Konstruktionselemente. Springer Verlag Berlin
  • Krause, W.: Konstruktionselemente der Feinmechanik. Carl Hanser Verlag München
  • Lehrblätter und Aufgabensammlung des Fachgebietes Maschinenelemente
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2014/15 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

WS 2014/15

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.