Technische Universität Ilmenau

Second Mandatory Internship (12 weeks) - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Second Mandatory Internship (12 weeks) in degree program Bachelor Mechatronik 2021
module number200855
examination number90020
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 23 (Fakultät für Maschinenbau)
module leader Jana Buchheim
term winter and summer term
languageDeutsch/Englisch
credit points10
on-campus program (h)0
self-study (h)300
obligationobligatory module
examalternative pass-fail certificate
details of the certificate

Unbenotete Studienleistung bestehend aus einem Praktikumszeugnis und einem Praktikumsbericht incl. Präsentation.
Abgabe der Praktikumsunterlagen erfolgt beim Universitätsbetreuer der Fakultät für Maschinenbau.

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Erfolgreich abgeschlossenes Grundlagenstudium und abgeleistetes Grundpraktikum

learning outcome

Im Fachpraktikum hat der Praktikant einen Einblick in die Entwicklung und Herstellung von Produkten, in den Betrieb von Anlagen sowie in die ingenieurnahen Aufgabenfelder und Tätigkeitsbereiche erhalten. Er ist in der Lage die im Studium erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und sie zu vertiefen. Außerdem ist er mit den Betriebsabläufen im Betrieb und dessen Organisations-  und Sozialstruktur (u.a. Teamarbeit, Hierarchie, soziale Situation) vertraut und ist sich der Komplexität der Abläufe bewusst und weiß die heranführenden Anmerkungen seiner Ansprechpartner vor Ort zu beachten. Im Fachpraktikum hat der Praktikant einen Einblick in die Entwicklung und Herstellung von Produkten, in den Betrieb von Anlagen sowie in die ingenieurnahen Aufgabenfelder und Tätigkeitsbereiche erhalten.

content

Das Fachpraktikum umfasst ingenieurgerechte Tätigkeiten gemäß der inhaltlichen Ausrichtung des Studiengangs, z.B. aus den Bereichen Forschung, Planung, Projektierung, Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Montage, Qualitätssicherung, Logistik, Betrieb, Wartung, Service, und orientiert sich an einem dem Stand der Technik entsprechenden Niveau. Aufgrund der angestrebten qualifizierten Tätigkeiten soll es zusammenhängend in dem dafür vorgesehenen vorlesungsfreien Fachsemester durchgeführt werden. Anzustreben ist eine Tätigkeit im Team, in dem Fachleute aus verschiedenen Organisationseinheiten und Aufgabengebieten interdisziplinär an einer konkreten aktuellen Aufgabe zusammenarbeiten.  Neben der technisch-fachlichen Ausbildung soll der Praktikant Sicherheits- und Wirtschaftlichkeitsaspekte sowie Umweltschutz des Betriebes kennen lernen.

Es sind 60 Praktikumstage abzuleisten.

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Schriftliche Dokumentation und Vortrag mit digitaler Präsentation

literature / references

Themenspezifischen Literatur wird zu Beginn des Fachpraktikums vom Betreuer im Praktikumsbetrieb benannt bzw. ist selbstständig zu recherchieren.

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: