Technische Universität Ilmenau

Multimedial Tools - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Multimedial Tools in degree program Bachelor Medientechnologie 2013
module number5447
examination number2100104
departmentDepartment of Electrical Engineering and Information Technology
ID of group 2184 (Applied Media Systems)
module leaderProf. Dr. Gerald Schuller
term summer term only
languageDeutsch
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
obligationelective module
examalternative examination performance
details of the certificate

Sommersemester (reguläre LV):

Die alternative Prüfungsleistung umfasst zu gleichen Teilen (je 1/3) die Bewertungen von 2 schriftlichen Tests (Mitte des Semesters + Ende des Semesters) sowie die Bearbeitung von Hausaufgaben.

Wintersemester:

Es findet eine Klausur statt (90 Minuten) als Nach- und Wiederholungsoption für die o.g. 2 schriftlichen Tests (Mitte des Semesters + Ende des Semesters). Die Klausur geht zu 2/3 in die Modulnote ein, 1/3 ergibt sich aus den Hausaufgaben, die zuvor im regulären LV-Semester erbracht werden müssen. Hausaufgaben bleiben für 2 weitere Semester nach dem Erbringen gültig.

Die Klausuren werden als Moodle Test umgesetzt.

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations

Die Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):

Sommersemester 2021:
Anmeldezeit: regulärer Prüfungsanmeldezeitraum Juli 2021
Rücktritt möglich bis 1 Tag vor dem Termin der Prüfung

Summer semester 2021:
Registration: during regular registration period in Juliy 2021
Withdrawal is possible until one day before the exam.

  • signup begins: 05.11.2021
  • signup ends: 19.01.2022
  • resignation not after: 31.01.2022
  • last modification of this information: 05.01.2022
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Grundlagen der Medientechnik

Algorithmen und Programmierung

learning outcome

Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die Funktionsprinzipien moderner, multimedialer Webanwendungen in Netzwerken (z.B. HTML5 Apps und Javascript). Sie sind fähig, einfache Konzept für einen solche Anwendungen bzw. deren Synthese zu erstellen. Die Studierenden haben einen Überblick über verwendete Techniken und können grundlegende Implementierungen durchführen.

content

Die Lehrveranstaltung vermittelt einen Überblick über die Repräsentation und Verarbeitung multimedialer Inhalte. Ausgehend von konkreten Anwendungen wird detailliert auf einzelne multimediale Komponenten wie Text, Bild, Audio und Computeranimation eingegangen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erzeugung, Bearbeitung und effektive Speicherung dieser Objekte. In den begleitenden Übungen werden die in den Vorlesungen vorgestellten Themen anhand praktischer Beispiele vertieft.

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Laptop, Moodle2, Skript, Beamer

 

literature / references

Stephen Segaller, "Nerds 2.0.1, A Brief History of the Internet", TV Books, 1998.

Becker Arno, Pant Marcus, "Android 4.4 : "Programmieren für Smartphones und Tablets : Grundlagen und fortgeschrittene Techniken", 3. Aufl. Heidelberg : dpunkt-Verl., 2014, ISBN: 3-89864-809-5

Web Referenzen in den Vorlesungsfolien 

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: