Technische Universität Ilmenau

Scientific methods and experiments - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Scientific methods and experiments in degree program Master Medienwirtschaft 2018
ATTENTION: not offered anymore
module number8274
examination number2400288
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group 2553 (Communication Science)
module leader N. N.
term summer term only
languageDeutsch, auf Nachfrage Englisch
credit points3
on-campus program (h)22
self-study (h)68
obligationelective module
examwritten pass-fail certificate
details of the certificate

alternative Studienleistung un Form einer Hausarbeit

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experiencekeine
learning outcomeFolgende Lernziele werden realisiert: Vermittlung der Kenntnisse kognitionswissenschaftlicher Grundlagen; Vermittlung von Wissenschaftstheoretischen Grundlagen; selbstständige Bewertung des Forschungsgegenstandes aus der Perspektive von Technikwissenschaften; Erarbeitung von wiss. Methoden; Planung und Realisierung eigener Forschungsarbeit sowie Planung und Durchführung wiss. Experimente.
content

Wissenschaftstheorie erlaubt u.a. grundlegende Schlussfolgerungen auf die Art- und Weise wie Theorien konstruiert und Aussagen der jeweiligen Disziplinen geprüft werden können. In der Lehrveranstaltung werden sowohl kognitive als wissenschaftstheoretische Konzepte vorgestellt, die für Technikwissenschaften, Sozialwissenschaften und auch für Geisteswissenschaften relevant sind. Gleichzeitig sollen Hinweise auf die Nutzung von wissenschaftlichen Methoden gegeben werden, die auf eigene Forschungsarbeiten der Studierenden (von eigenen Experimenten bis zur Masterarbeit) übertragbar sind.

media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Literatur, Online-Dokumente, internetbasierte Kommunikation, Lernplattformen

literature / references

wird in der Lehrveranstaltung erarbeitet

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: