Technische Universität Ilmenau

Automation Engineering - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Automation Engineering in degree program Bachelor Technische Kybernetik und Systemtheorie 2021
module number200088
examination number220458
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 2211 (Automation Engineering)
module leaderProf. Dr. Yuri Shardt
term summer term only
languageDeutsch
credit points5
on-campus program (h)45
self-study (h)105
obligationobligatory module
examexamination performance with multiple performances
details of the certificateDas Modul Automatisierungstechnik mit der Prüfungsnummer 220458 schließt mit folgenden Leistungen ab:
  • schriftliche Prüfungsleistung über 120 Minuten mit einer Wichtung von 100% (Prüfungsnummer: 2200749)
  • Studienleistung mit einer Wichtung von 0% (Prüfungsnummer: 2200750)


Details zum Abschluss Teilleistung 2:

Testat für Praktikum

signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Grundlagen der Höheren Mathematik

learning outcome

Die Hörer und Hörerinnen sind in der Lage, die Grundlagen zur Automatisierungstechnik und die Methoden zur SPS-Steuerung zu verstehen. Aus den Vorlesungen besitzen sie Kenntnisse über allgemeine Automatisierungstechnik, Prozeßfließdiagramm, Automaten, boolesches Algebra und SPS-Steuerung nach der Norm IEC 61131-3. Sie können nach dem Praktikum das SPS-Steurungs-Framework anwenden, um relevante Prozesse mit SPS zu steueren. Aus den Vorlesungen und Praktika sind die Studenten in der Lage, Lösungen zu entwickeln und umzusetzen, die die Verwendung von Automatisierungstechnik und SPS-Steuerung für Probleme und Fragen der realen Welt erfordern. Sie haben gelernt, Kritik zu beherzigen und sind in der Lage, Anmerkungen ihrer Dozenten und Mitkommilitonen konstruktiv umzusetzen.


content

· Einfu?hrung in der Automatisierungstechnik

· Die Ausru?stung fu?r Automatisierungstechnik: Aktoren und Sensoren

· Die SPS, die Grundlage der Automatisierungstechnik

· Die Diagramme fu?r ein Prozeß zu beschreiben mit R&ID und endliche Automaten

· Sicherheit eines Prozesses

Praktikum (2 Versuche: HSS-1: SPS-Programmierung I; HSS-2: SPS-Programmierung II)

media of instruction

Präsentation, Vorlesungsskript, Tafelanschrieb

literature / references· G. Wellenreuther, Automatisieren mit SPS ?
Theorie und Praxis, Springer, 2015.

· D. H. Hanssen, Programmable Logic Controllers,
Wiley, 2015.

·Karl-Hans John und
Michael Tiegelkamp, SPS-Programmierung mit IEC 61131-3, Springer, 2009
evaluation of teaching