Technische Universität Ilmenau

software Development - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties software Development in degree program Bachelor Wirtschaftsinformatik 2015
module namesoftware Development
module number100123
departmentDepartment of Computer Science and Automation
ID of group 2236 (Systems and Software Engineering)
module leaderProf. Dr. Armin Zimmermann
credit points10
obligationobligatory module
requirements

Algorithmen und Programmierung

certificate of the module Individual achievements or exams
details of the certificate

schriftliche Prüfung Softwaretechnik und benotete Leistung im Softwareprojekt

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
learning outcome

Systemkompetenz: Die Studierenden verstehen den grundlegenden Ablauf der Erstellung größerer Softwaresysteme und sind in der Lage, Organisations-, Entwurfs- und Implementierungstechniken anzuwenden. Die Studierenden verstehen das grundlegende Zusammenwirken unterschiedlicher Softwareentwicklungsphasen; anwendungsorientierte Kompetenzen bezüglich Modellierungsfähigkeit und Systemdenken werden geschult.

Methodenkompetenz: Die Studierenden verfügen über das Wissen, allgemeine Techniken der Softwareentwicklung bzw. fachspezifische Kenntnisse anzuwenden und erlernen die Praxis des Projektmananagements. Die Studierenden erarbeiten Entscheidungskompetenz hinsichtlich möglicher Prinzipien, Methoden und Werkzeuge des ingenieurmäßigen Softwareentwurfs.

Fachkompetenz: Die Studierenden erwerben Kenntnisse in der Durchführung größerer Softwareprojekte, die alle Phasen von Analyse/Entwurf über Implementierung bis hin zur Evaluierung und Auslieferung umfassen. Sie erwerben grundlegendes Wissen über Vorgehens- und Prozessmodelle der Softwareentwicklung, sowie über deren Methodik und Basiskonzepte.
Sie können größere Entwicklungsaufgaben strukturieren, Lösungsmuster erkennen und anwenden,
und verstehen den Entwurf von der Anforderungsermittlung bis hin zur Implementierung.

Sozialkompetenz: Die Studierenden lösen eine komplexe Entwickulungsaufgabe in einem größeren Team und vertiefen dabei Fertigkeiten in Projektmanagement, Teamführung und Gruppenkommunikation.

The module contains the following subjects:
software Project
credit points7
obligationobligatory module
certificate of the modulealternative examination performance
term ganzjährig
Software Engineering 1
credit points3
obligationobligatory module
certificate of the modulewritten examination performance, 90 minutes
term Wintersemester