Technische Universität Ilmenau

Financial Markets - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Financial Markets in degree program Bachelor Wirtschaftsinformatik 2021
module number200153
examination number2500454
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group 2524 (Research in Finance and Investment)
module leaderProf. Dr. Ralf Trost
term winter term only
languageDeutsch
credit points5
on-campus program (h)112
self-study (h)38
obligationelective module
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Inhalte, die in der Veranstaltung "Finanzierung und Investition" vermittelt werden

learning outcome

Aufbauend auf den Kenntnissen der betrieblichen Finanzwirtschaft  verstehen die Studierenden die Interdependenzen zwischen dem Unternehmen  und den Finanzmärkten, in die es eingebettet ist. Sie können korrekte  Kapitalkosten bestimmen und mit unterschiedlichen Renditebegriffen sowie  dem komplexen Zusammenspiel zwischen Risiko und Rendite umgehen. Dies  befähigt sie zur vertieften Analyse von Unternehmen und zur  Bewertung von traditionellen Wertpapieren ebenso wie von Futures- und Optionskontrakten sowie zu Tätigkeiten in der  finanzwirtschaftlichen Unternehmenssteuerung ebenso wie in allen  Funktionen, in denen ein vertieftes Verständnis für die liquiditäts- und  erfolgsrelevanten Belange eines Unternehmens vorausgesetzt wird. Vorlesungen und Übungen sind zueinander komplementäre Veranstaltungen. Dienten erstere zunächst der Vorstellung, Erklärung, Veranschaulichung, Interpretation und  Einordnung des Stoffes, so zielten die Übungen auf die Anwendung und Einübung der Methoden sowie die Interpretation der erhaltenen Ergebnisse. Nach den intensiven Diskussionen während der Übungen können die Studierenden Leistungen ihrer Kommilitonen richtig einschätzen und würdigen. Sie berücksichtigen Kritik, beherzigen Anmerkungen und nehmen Hinweise an.

content
  1. Finanzmärkte und -intermediäre (Überblick über die institutionellen Gegebenheiten)
  2. Investition und Finanzierung unter Sicherheit
  3. Kapitalkosten
  4. Kapitalmarkttheorie (Portfoliotheorie, CAPM)
  5. Wertpapiermanagement (Aktien, Anleihen, Portfolios)
  6. Grundbegriffe derivativer Finanzkontrakte (Futures, Optionen)
media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Presenter/Overhead-Folien,

ausführliches Skript (verfügbar per Download und im Copy-Shop)

literature / references

Jeweils in der aktuellsten Auflage:

Trost, R.: Vorlesungsskript Finanzmärkte

Perridon/Steiner/Rathgeber, Finanzwirtschaft der Unternehmung, München (empfehlenswert für Überblick)

Beike/Schlütz, Finanznachrichten lesen, verstehen, nutzen, Stuttgart

Bitz/Stark, Finanzdienstleistungen, München-Wien

Brealey/Myers/Allen, Principles of Corporate Finance, New York et al.

Franke/Hax, Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt, Berlin et al.

Steiner/Bruns, Wertpapiermanagement, Stuttgart

evaluation of teaching