Technische Universität Ilmenau

Business Information Systems Engineering - Introduction to Business Digitalization - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Business Information Systems Engineering - Introduction to Business Digitalization in degree program Bachelor Wirtschaftsinformatik 2021
module number200159
examination number2500460
departmentDepartment of Economic Sciences and Media
ID of group 2533 (Information and Knowledge Management)
module leaderProf. Dr. Dirk Stelzer
term winter term only
languageDeutsch
credit points5
on-campus program (h)34
self-study (h)116
obligationobligatory module
examwritten examination performance, 60 minutes
details of the certificate

Im Rahmen der rechnergestützen Übungen können Bonuspunkte erreicht werden.

alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

keine

learning outcome

Nachdem Studierende die Vorlesung besucht haben, verfügen sie über Grundkenntnisse, um Informationssysteme, Geschäftsmodelle und Märkte des digitalen Zeitalters verstehen und gestalten zu können. Insbesondere können sie dazu die folgenden Fragen beantworten:

• Was bedeuten Digitalisierung und Digitale Transformation?

• Welches sind wesentliche Rahmenbedingungen der Digitalisierung?

• Wie verändern sich Geschäftsmodelle durch Digitalisierung?

• Wie wirkt sich die Digitalisierung auf Prozesse und Produkte aus? Was sind digitale Güter?

• Welche Rolle spielt Software für die Digitalisierung?

• Wie wichtig sind Daten?

• Welche IT-Infrastruktur ist notwendig?

• Wie gestaltet die Wirtschaftsinformatik das digitale Zeitalter (mit)?

Des Weiteren beherrschen die Studierenden nach Besuch der Übung die Grundlagen für die Auswahl und Entwicklung von Anwendungssoftware und sind in der Lage, kleinere Programme selbstständig zu entwerfen sowie in der Programmiersprache Python zu implementieren.

Mithilfe von Anwendungsbeispielen und rechnergestützten Arbeiten während der Übung vertiefen die Studierenden die Inhalte der Lehrveranstaltung und wenden die in der Vorlesung und Übung vermittelten Instrumente und Methoden an. Dies versetzt sie in die Lage, die Beiträge ihrer Kommilitonen besser zu würdigen und zu kritisieren.

content
  • Digitalisierung & Digitale Transformation
  • Rahmenbedingungen der Digitalisierung
  • Geschäftsmodelle in der digitalen Transformation
  • Prozesse und Produkte
  • Software und betriebliche Anwendungssysteme
  • Daten und Datenbanksysteme
  • IT-Infrastruktur
  • Gegenstand und Bedeutung der Wirtschaftsinformatik im Kontext der Digitalisierung & Digitale Transformation
  • Übung: Auswahl und Entwicklung von Software
media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Vortrag, Präsentation und Interaktives Tafelbild

Skripte der Vorlesung und Begleitmaterial der Übungen sind auf der Webseite des Fachgebiets Informations- und Wissensmanagement bzw. in moodle abrufbar.

In den Übungen wenden die Studierenden in der Vorlesung vermittelte Instrumente und Methoden an. Es finden zu ausgewählten Themen Fallstudienübungen statt.

Einsatz eines moodle-Kurses zur Organisation der gesamten Lehrveranstaltung sowie zur Kontrolle des Lernfortschritts
Moodle-Kursraum: https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/info.php?id=3671

literature / references

Dietmar Abts, Wilhelm Mülder: Grundkurs Wirtschaftsinformatik: Eine kompakte und praxisorientierte Einführung. Wiesbaden (neueste Auflage)

Kenneth C. Laudon, Jane P. Laudon, Detlef Schoder: Wirtschaftsinformatik - Eine Einführung. 3. Aufl., München 2015

Claudia Lemke, Walter Brenner: Einführung in die Wirtschaftsinformatik - Band 1: Verstehen des digitalen Zeitalters. Berlin 2015

Claudia Lemke, Walter Brenner, Kathrin Kirchner: Einführung in die Wirtschaftsinformatik - Band 2: Gestalten des digitalen Zeitalters. Berlin 2017

evaluation of teaching