Technische Universität Ilmenau

Information Retrieval - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Information Retrieval im Studiengang Master Wirtschaftsinformatik 2014
Modulnummer6242
Prüfungsnummer2500101
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2533 (Informations- und Wissensmanagement)
Modulverantwortliche(r) Dr. Bernd Markscheffel
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 60 Minuten
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseBachelorabschluss
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden

  • verfügen über Informationskompetenz, also die Fähigkeit, sich methodisch und kritisch zu informieren,
  • beherrschen die grundlegenden Prinzipien von Information Retrieval Systemen,
  • kennen die Schwerpunkte manueller und automatischer Inhaltserschließung,
  • haben Grundkenntnisse der (Text-)Retrievalmodelle und Datenstrukturen,
  • haben einen Überblick über die Retrievalmöglichkeiten Multimedialer Daten,
  • beherrschen das Information Retrieval im WorldWideWeb,
  • kennen die wichtigsten Methoden und Ressourcen des Fachinformationsretrieval.
Inhalt

Manuelle Inhaltserschließung
Automatische Inhaltserschließung
Klassieren, Klassifikationen, Klassifikationssysteme
(Text-)Retrievalmodelle und Datenstrukturen
Bildretrieval
Retrieval auditiver Daten
Web Retrieval
SEO
Fachinformationsretrieval

 

 

Medienformen

Skripte der Vorlesungen und Begleitmaterial der Übungen als Download;

In der Übung lernen die Studierenden in Theorie und Praxis ausgewählte Aspekte der Qualitätsanalyse von Suchmaschinen kennen.

Einsatz eines moodle-Kurses zur Organisation der gesamten Lehrveranstaltung sowie zur Kontrolle des Lernfortschritts

Moodle-Kursraum: https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/info.php?id=1000

Literatur

Wolfgang G. Stock: Information Retrieval - Informationen suchen und finden. München, Wien (neueste Auflage)

Reginald Ferber: Information Retrieval. Suchmodelle und Data-Mining-Verfahren für Textsammlungen und das Web. Heidelberg (neueste Auflage)

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: