Technische Universität Ilmenau

Quantitative Methoden - Wahlfächer - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Quantitative Methoden - Wahlfächer im Studiengang Master Wirtschaftsinformatik 2014
ModulnameQuantitative Methoden - Wahlfächer
Modulnummer100146
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2532 (Quantitative Methoden der Wirtschaftswissenschaften)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Udo Bankhofer
Leistungspunkte8
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen

keine

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

In diesem Modul erfolgt eine Vertiefung der grundlegenden
Kenntnisse des Operations Research und der Datenanalyse. Die Studierenden
besitzen detaillierte Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Planung, Steuerung,
Überwachung und Kontrolle komplexer Projekte sowie der Auswertung großer
Datenmengen. Sie sind in der Lage, entsprechende Methoden richtig einzusetzen
und können die Analyseergebnisse bewerten und im Hinblick auf die
zugrundliegende Problemstellung interpretieren.