Technische Universität Ilmenau

Halbleiterbauelemente 2 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Fachinformationen zu Halbleiterbauelemente 2 im Studiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen 2009
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
Fachnummer1394
Prüfungsnummer2100046
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer 2143 (Mikro-und nanoelektronische Systeme)
Fachverantwortliche(r)Prof. Dr. Martin Ziegler
TurnusWintersemester
SpracheDeutsch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungWahlpflicht
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Fundamentals of electronics, Fundamentals of electrical engineering, Semiconductor devices 1

Lernergebnisse

Knowledge:

  • Students acquire an overview on current RAM technologies: the physical background, typical applications and physical limits of different RAM and mass storage devices.

Capabilities:

  • Profound understanding of various RAM technologies and valuation of their advantages and disadvantages.
  • Knowledge of current difficulties and developments in RAM-technologies and knowledge of recent research approaches

Competences:

  • Students understand the physical background of different RAM devices, their scaling limits and functional principles.

.

Inhalt

1-MOSFET Ideal and real CV curve of the MOS capacitor, Stationary behavior of the MOSFET, Small signal behavior, Short channel effects

2-Limits of Binary Computation Binary states variables, physical limits of computation, Moore's law

3-Random Access Memories DRAM, Flash memories (EPROM, EEPROM), FeRAM ,FeFET, MTJ, MRAM

4-Resistive Random Access Memories The memory gap problem, PCM, FTJ, ECM and VCM, TCM

Medienformen

PowerPoint resentations + blackbboard

Literatur

Simon M. Sze: Physics of Semiconductor Devices. Wiley & Sons 2006 Michael

S. Shur: Physics of Semiconductor Devices. Prentice Hall 1991

Simon M. Sze: Modern Semiconductor Device Physics. Wiley & Sons 1997

Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

WS 2008/09 (Fach)

WS 2010/11 (Fach)

WS 2013/14 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

WS 2013/2014

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.