Technische Universität Ilmenau

Justierung - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Justierung im Studiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen 2009
ACHTUNG: wird nicht mehr angeboten!
Modulnummer280
Prüfungsnummer230128
FakultätFakultät für Maschinenbau
Fachgebietsnummer 2312 (Produkt- und Systementwicklung)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Peter Scharff
Turnusganzjährig
SpracheDeutsch
Leistungspunkte3
Präsenzstudium (h)22
Selbststudium (h)68
VerpflichtungWahlmodul
AbschlussPrüfungsleistung mit mehreren Teilleistungen
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseGrundlagen der Konstruktion
Konstruktionsmethodik/CAD
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen0,7
InhaltFehler an technischen Produkten (Erscheinungsformen, Einteilung);
Fehlerkritik (Ablauf, mathematische Hilfsmittel);
Fehler- und Justiergleichung (Methoden der maximalen Abweichung/ statistische Summe, Innozenz, Invarianz, Prinzip der Fehlerminimierung);
Toleranzen (Toleranzketten, Übertolerierung, Toleranzsynthese)
Justierkreis/ Justiermethoden/ Justiermittel
MedienformenLehrblätter, Vorlesungsskripte,
LiteraturKrause, W.: Gerätekonstruktion in Feinwerktechnik und Elektronik. Hanser-Verlag, München 2000
Hansen, F. : Justierung. Verlag Technik Berlin 1967
Lehrevaluation

Pflichtevaluation:

Freiwillige Evaluation:

Hospitation: