Technische Universität Ilmenau

Machine Tools - Modultafeln of TU Ilmenau

The module lists provide information on the degree programmes offered by the TU Ilmenau.

Please refer to the respective study and examination rules and regulations for the legally binding curricula (Annex Curriculum).

You can find all details on planned lectures and classes in the electronic university catalogue.

Information and guidance on the maintenance of module descriptions by the module officers are provided at Module maintenance.

Please send information on missing or incorrect module descriptions directly to modulkatalog@tu-ilmenau.de.

module properties Machine Tools in degree program Master Wirtschaftsingenieurwesen 2010
module number287
examination number2300028
departmentDepartment of Mechanical Engineering
ID of group 2321 (Production Technology)
module leaderProf. Dr. Jean Pierre Bergmann
term summer term only
languageDeutsch
credit points4
on-campus program (h)34
self-study (h)86
obligationelective module
examwritten examination performance, 90 minutes
details of the certificate
alternative examination performance due to COVID-19 regulations incl. technical requirements
signup details for alternative examinations
maximum number of participants
previous knowledge and experience

Technische Mechanik, Werkstoffe, Maschinenelemente, Grundlagen Fertigungstechnik

learning outcome

Nach der Vorlesung können die Studierenden die Werkzeugmaschinen im Gesamtrahmen des Maschinenbaus einordnen und klassifizieren. Sie kennen die möglichen Bauformen und den Aufbau und die Funktionsweise relevanter Baugruppen. Sie sind in der Lage, konstruktive Auslegungen von Baugruppen hinsichtlich statischer, dynamischer und thermischer Belastungen zu bewerten, mit hoher Fachkompetenz auszuwählen und optimal einzusetzen. Zudem können Sie CNC-Programme mit mittlerem Schwierigkeitsgrad selbstständig erarbeiten (Übung).

content
  • Maschinenarten im Bereich der umformenden und trennenden Werkzeugmaschinen
  • Einsatzanforderungen spanender und umformender Werkzeugmaschinen
  • Funktion, Aufbau und Wirkungsweise der Maschinen
  • Hauptbaugruppen:
    • Gestelle
    • Führungen
    • Lager
    • Antriebe
    • Steuerungen
  • Genauigkeitsverhalten von Werkzeugmaschinen
  • Einsatz von Robotern
  • konstruktive Regeln zur Auslegung und Bewertung der Maschinen
  • Methoden zur Programmierung von CNC-Maschinen
media of instruction and technical requirements for education and examination in case of online participation

Elektronische Bereitstellung der Vorlesungsfolien und Seminarunterlagen

https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=2723

Ein Einschreibeschlüssel wird nicht benötigt.

literature / references

Brecher: Werkzeugmaschinen Fertigungssysteme 1 - Maschinenarten und Anwendungsbereiche, Springer-Verlag 2019
Weck, M.; Brecher, Ch.: Werkzeugmaschinen Fertigungssysteme 2 - Konstruktion, Berechnung und messtechnische Beurteilung, Springer-Verlag 2017
Hirsch: Werkzeugmaschinen - Anforderungen, Auslegung, Ausführungsbeispiele, Springer-Verlag 2016
Neugebauer: Werkzeugmaschinen - Aufbau, Funktion und Anwendung von spanenden und abtragenden Werkzeugmaschinen, Springer Vieweg (2012)

evaluation of teaching

Pflichtevaluation:

SS 2013 (Fach)

Freiwillige Evaluation:

Hospitation:

SS 2013