Technische Universität Ilmenau

Supply Chain and Closed Loop Management - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Supply Chain and Closed Loop Management im Studiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen 2021
Modulnummer200765
Prüfungsnummer2500516
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2522 (Betriebswirtschaftslehre insbesondere nachhaltige Produktionswirtschaft und Logistik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Rainer Souren
TurnusWintersemester
SpracheEnglisch und Deutsch
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)90
Selbststudium (h)60
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
Details zum Abschluss

Form der Abschlussleistung im Wintersemester 2021/22: Schriftliche Prüfungsleistung (90 Minuten) wird sowohl in englischer als auch deutscher Sprache angeboten. Written examination in english as well as german language.

Alternative Form: Mündliche Prüfungsleistung via Online-Format, insofern coronabedingt eine sPL nicht möglich ist. Oral examination performance via online format, insofar as an examination is not possible.

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Wiwi. Bachelorabschluss, inkl. Grundlagen der Produktionswirtschaft
Economic Bachelor degree, incl. basics of production management

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden haben detaillierte Kenntnisse des über- und innerbetrieblichen Produktions- und Logistikmanagements erlangt und können diese in das Supply Chain Management einordnen. Sie haben die wesentlichen Gestaltungsaspekte der langfristigen kundenorientierten Produkt(ions)programmplanung kennen gelernt und umfassende Kenntnisse über Modelle zur Gestaltung logistischer Netzwerkstrukturen, zur Standortplanung sowie zur Gestaltung und Planung unterschiedlicher Fertigungs- und Materialflusskonzepte bzw. -systeme erlangt. Durch die Vermittlung in der Vorlesung haben sie eine Vielzahl von Planungsverfahren erlernt, die sie sowohl auf den Hinweg der Produktion und Distribution als auch auf den Rückweg (Kollektions- und Reduktionsprozesse) beziehen und deren Unterschiede sie kritisch analysieren können.
Durch die Übung haben die Studierenden die Fähigkeit erlangt, die in der Vorlesung behandelten Aspekte anhand kleiner Übungsaufgaben und umfassender Fallstudien selbständig anzuwenden. Dabei beherzigen sie Anmerkungen und Hinweise der Übungsleiter und ihrer Kommilitonen.

Students have acquired detailed knowledge of inter- and intra-company production and logistics management and are able to apply it in supply chain management and analogous issues of circular economy. They have become familiar with the essential design aspects of long-term customer-oriented product(ion) program planning and have acquired comprehensive knowledge of models for the design of logistical network structures, for site location planning and for the design and planning of different production and material flow concepts and systems. In the lecture courses, they have learned a variety of planning procedures that they can relate to both the outbound route of production and distribution and the return route (collection and reduction processes). Hence, they are able to differentiate between them. Through exercise course, students have acquired the ability to independently apply the aspects covered in the lecture by means of small exercises and comprehensive case studies. In doing so, they observe comments and advice of the tutor and their fellow students.

Inhalt

Part A: Conceptual Framework and Foundations

1. Supply Chain and Closed Loop Management: Introduction to an Important Management Topic
2. Consumers and Products as Key Drivers for Successful SCM
3. Bullwhip Effect and the BeerGame: Why Does Coordination Matter? (Game will be played at the beginning of Exercise Classes)

Part B: Intercompany Network Planning

4. Supply Chain and Closed Loop Network Planning: A Complex Management Task
5. Institutional Aspects: Suppliers and Intermediaries in Sourcing, Distribution and Recovery Networks
6. Site Location Planning
7. Transportation Planning
8. Inventory and Routing Decisions in Returnable Container Planning

Part C: Firm-internal Network and Process Planning

9. Asset Management: Capacity and Layout Planning
10. Assembly Line Balancing
11. Production Control and Material Flow Concepts
12. Recovery Process Planning

Medienformen

Moodle-Kurs: Supply Chain and Closed Loop Management (Wintersemester 2021/22)

Vorlesung: überwiegend Power-Point-Präsentationen, ergänzender Einsatz des Presenters

Übung: Presenter

Lehrmaterial: PDF-Dateien der Präsentationen und Übungsaufgaben im Moodle-System

 

Moodle Course: Supply Chain and Closed Loop Management (winter term 2021/22)

Lecture and Exercise Course: Power-Point-Slides and hand-written notes via presenter

Materials available via Moodle

Literatur

Kein durchgängiges Lehrbuch verfügbar, relevante englischsprachige Literatur zu Beginn jedes Kapitels angegeben. Übergreifende Begleitliteratur: s. u.

No single textbook that covers all topics to a sufficient extent, but excerpts from various textbooks as well as journal articles recommended and partly provided via Moodle; details on core literature at the beginning of each chapter.

Important supporting literature:

  • Chopra, S.: Supply Chain Management, 7. ed., Harlow 2019
  • Heizer, J./Render, B./Munson, C.: Principles of Operations Management, 11. ed., Harlow 2021
  • Ivanov, D./Tsipoulanidis, A./Schönberger, J.: Global Supply Chain and Operations Management, Switzerland 2017
  • Jacobs, F.R./Chase, J.B.: Operations and Supply Chain Management, 16. ed., New York 2021
  • Min, H.: The Essentials of Supply Chain Management, USA 2015
Lehrevaluation