Technische Universität Ilmenau

Accounting & Management Control 4 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Accounting & Management Control 4 im Studiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen 2021
Modulnummer200799
Prüfungsnummer2500556
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer 2521 (allg. BWL, insb. Rechnungswesen und Controlling)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Michael Grüning
Turnusganzjährig
SpracheDeutsch/Englisch
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussalternative Prüfungsleistung
Details zum AbschlussPapererstellung
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SLDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
  • Anmeldebeginn: 05.11.2021
  • Anmeldeschluss: 05.11.2021
  • Rücktrittsfrist: 12.11.2021
  • letzte Änderung der Fristen: 15.10.2021
max. Teilnehmerzahl
VorkenntnisseExternes Rechnungswesen, Accounting & Management Control 3
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenStudenten sind in der Lage, eigenständig empirische Forschungsprojekte im Accounting-Bereich zu konzipieren und durchzuführen. Sie sind mit den grundlegenden empirischen Forschungskonzeptionen und -richtungen im Accounting vertraut und auf die Anfertigung einer Masterarbeit vorbereitet. Während der Übungen arbeiten Studenten unter Anleitung an einem Forschungsprojekt und sind dadurch in der Lage, Programme für statistische Software zu erstellen und deren Output auszuwerten.
InhaltDas Fach vermittelt Methoden und Forschungsgegenstände empirischer Rechnungslegungsforschung und vermittelt Fähigkeiten im kritischen Umgang mit wissenschaftlicher Literatur am Beispiel des Forschungsgegenstandes »Qualität von Rechnungslegung« und ihrer Quantifizierung. Es bereitet Studenten damit auf eine empirische Masterarbeit vor.
MedienformenBeamer, Overhead-Projektor, Tafel, Schaubilder, Powerpoint-Presentation, Datenbanken, Software
LiteraturJones: Earnings Management During Import Relief Investigations, Journal of Accounting Research 29(1991), iss. 2, pp. 193-228.
Lehrevaluation