Technische Universität Ilmenau

Forschungsmodul 1 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 5657 - allgemeine Informationen
Modulnummer5657
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer2555 (Public Relations mit dem Schwerpunkt Technikkommunikation)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Wolfgang Schweiger
Sprache
Turnusunbekannt
Vorkenntnisse

Basic knowledge of communication studies, the specific research topic and the methods applied.

Lernergebnisse und erworbene KompetenzenAuf der Grundlage eines vertieften Theorie- und Methodenwissens sind die Studierenden in der Lage,
- ihre forschungsmethodischen Fähigkeiten in innovativen Forschungsprojekten anzuwenden und eigene Beiträge zu wissenschaftlicher Forschung zu erbringen.
- spezifische Probleme der Medienwelt des beginnenden 21. Jahrhunderts, in denen technische Innovationen als Ursache oder potentielle Lösung eine Rolle spielen, zu analysieren und Lösungsansätze zu entwickeln.
Inhalt

The course comprises two semesters in which a complete and realistic research project is planned, conceptualized, conducted, analysed, and presented in a professional fashion. Students actively collaborate in all project phases.

Medienformen

https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=3458 

Literatur

Literature depends on the issue under analysis and is announced in the course and/or researched by students.

Lehrevaluation
Spezifik Referenzmodul
ModulnameForschungsmodul 1
Prüfungsnummer91000
Leistungspunkte14
SWS4
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)375
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussalternative Prüfungsleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Medienwirtschaft 2018
ModulnameForschungsmodul
Prüfungsnummer91430
Leistungspunkte10
Präsenzstudium (h)67
Selbststudium (h)233
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussalternative Prüfungsleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SLDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Medienwirtschaft 2015
ModulnameForschungsmodul
Prüfungsnummer91430
Leistungspunkte10
Präsenzstudium (h)112
Selbststudium (h)188
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussalternative Prüfungsleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SLDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Medienwirtschaft 2014
ModulnameForschungsmodul
Prüfungsnummer91430
Leistungspunkte10
Präsenzstudium (h)112
Selbststudium (h)188
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussalternative Prüfungsleistung
Details zum Abschluss
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SLDie Anmeldung zur alternativen semesterbegleitenden Abschlussleistung erfolgt über das Prüfungsverwaltungssystem (thoska) außerhalb des zentralen Prüfungsanmeldezeitraumes. Die früheste Anmeldung ist generell ca. 2-3 Wochen nach Semesterbeginn möglich. Der späteste Zeitpunkt für die An- oder Abmeldung von dieser konkreten Abschlussleistung ist festgelegt auf den (falls keine Angabe, erscheint dies in Kürze):
max. Teilnehmerzahl