Technische Universität Ilmenau

Strategisches Informationsmanagement - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 200769 - allgemeine Informationen
Modulnummer200769
FakultätFakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Fachgebietsnummer2534 (Wirtschaftsinformatik für Dienstleistungen)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Volker Nissen
SpracheDeutsch
TurnusWintersemester
VorkenntnisseBachelorabschluss
Lernergebnisse und erworbene KompetenzenDie Studierenden haben Kenntnisse zu den Gestaltungsoptionen und Kerninhalten von IV-Strategien in Unternehmen erlangt und können die Rahmenbedingungen des IV-Einsatzes in Unternehmen darstellen und erklären. Sie sind in der Lage die Einsatzpotenziale und Risiken bei der Anwendung der IV im Unternehmen richtig einzuschätzen. Durch die Vermittlung in der Vorlesung können Studierenden die strategische Steuerung der IV im Unternehmen erörtern und begründen und die Verfahren zur Entwicklung von IV-Strategien einordnen und vergleichen. Sie haben aktuelle technologische Entwicklungen, die die IV-Strategien zukünftig beeinflussen können, erlernt und können das Innovationspotenzial von IV erklären und zusammenfassen.
Inhalt
  • Notwendigkeit und Grenzen der strategischen IV-Planung
  • Objekte und Ziele der strategischen IV-Planung
  • Begriffliche Grundlagen und Grundlagen des strat. Informationsmanagements
  • Strategische Relevanz der IV
  • IT-Business-Alignment
  • Bezug IT-Governance
  • Vorgehensmodelle zur Entwicklung von IV-Strategien
  • Architekturmanagement
  • Organisation der IV in Unternehmen
  • IV Integrationsmanagement
  • IV Controlling
  • Outsourcing in der IV
Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form

Tafelbild
PowerPoint-Folien https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/info.php?id=2323
Literaturstudium

LiteraturMertens, P; Plattfaut, E.: Informationstechnik als strategische Waffe, (neueste Auflage)

Heinrich, L; Lehner, F.: Informationsmanagement, Oldenbourg (neueste Auflage)

Kleiner, M.; Müller, L.; Köhler, M.: IT-Sicherheit - Make or Buy, Vieweg Verlag (neueste Auflage)

Kütz, M.: IT-Controlling für die Praxis - Konzeption und Methoden. dpunkt.verlag GmbH (neueste Auflage) 

Mauch, C.; Wildemann, H. (Hrsg): Handbuch IT-Management, TCW Transfer Centrum & Co. (neueste Auflage)
Lehrevaluation
Spezifik Referenzmodul
ModulnameStrategisches Informationsmanagement
Prüfungsnummer2500522
Leistungspunkte5
SWS2 (2 V, 0 Ü, 0 P)
Präsenzstudium (h)22.5
Selbststudium (h)127.5
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 60 Minuten
Details zum Abschluss

Corona-bedingt sind nach Ermessen des Modulverantwortlichen unter Berücksichtigung der dann gegebenen Situation auch mündliche Prüfungsleistungen oder schriftliche Essays als weitere Prüfungsformen möglich.

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Wirtschaftsinformatik 2021
ModulnameStrategisches Informationsmanagement
Prüfungsnummer2500522
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussschriftliche Prüfungsleistung, 60 Minuten
Details zum Abschluss

Corona-bedingt sind nach Ermessen des Modulverantwortlichen unter Berücksichtigung der dann gegebenen Situation auch mündliche Prüfungsleistungen oder schriftliche Essays als weitere Prüfungsformen möglich.

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl