Technische Universität Ilmenau

Algorithmik,Komplexität und Logik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu unseren Studiengängen. Rechtlich verbindliche Angaben zum Verlauf des Studiums entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studienplan (Anlage zur Studienordnung). Bitte beachten Sie diesen rechtlichen Hinweis. Angaben zum Raum und Zeitpunkt der einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis.

Modulinformationen zum Modul Algorithmik,Komplexität und Logik im Studiengang Master Informatik 2013
ModulnameAlgorithmik,Komplexität und Logik
Modulnummer8201
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2242 (Komplexitätstheorie und Effiziente Algorithmen)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Martin Dietzfelbinger
Leistungspunkte
VerpflichtungWahlpflicht
Voraussetzungen

Pflichtmodule „Grundstrukturen der Theoretischen Informatik“, „Algorithmen und Komplexität“ aus dem Bachelorstudiengang Informatik; weitere Voraussetzungen siehe die jeweilige Fachbeschreibung 

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Lernergebnisse

Der Modul beinhaltet vertiefende Fächer, die sich mit Fragen aus mehreren Richtungen der Theoretischen Informatik auseinandersetzen, insbesondere aus dem Bereich der Algorithmik, der Komplexitätstheorie, der Automatentheorie und der Logik. Die Studierenden erwerben Fachkenntnisse in den gewählten Fächern sowie die Fähigkeit zur wissenschaftlichen Arbeit im Bereich der Theoretischen Informatik.


Die Fächer sind dem jeweils gültigen Katalog der Vertiefungsgebiete zu entnehmen.


Die Lernergebnisse und Kompetenzen sind in den Fachbeschreibungen dargestellt.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Logik in der Informatik
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt
Approximationsalgorithmen
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt
Komplexitätstheorie
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt
Spezielle Kapitel der Komplexitätstheorie und Berechenbarkeit
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt
Ausgewählte Kapitel der Komplexitätstheorie / Algorithmik
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt
Automatische Strukturen
Leistungspunkte5
VerpflichtungWahlpflicht
Fachabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modul- und Fachbeschreibungen durch den Modul- oder Fachverantwortlichen finden Sie auf den Infoseiten zum Modulkatalog.