Technische Universität Ilmenau

Softskills für II Bsc - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Softskills für II Bsc im Studiengang Bachelor Ingenieurinformatik 2013
ModulnameSoftskills für II Bsc
Modulnummer100327
FakultätKeine Zuordnung
Fachgebietsnummer 67 (Zentralinstitut für Bildung)
Modulverantwortliche(r) Dr. Uwe Geishendorf
Leistungspunkte6
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen

Keine

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

Die Abschlüsse zu den einzelnen Fächern werden in der jeweiligen Fachbeschreibung ausgewiesen.

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden können über fachspezifische technische Problemstellungen in der englischen Sprache kommunizieren. Die Studierenden sind zudem in der Lage soziale, philosophische, politische, wirtschaftliche und kulturelle Fragen zu erörtern, die sich unmittelbar aus der Entwicklung der Technik und Naturwissenschaften ergeben.

Das Modul beinhaltet wahlobligatorische geistes- und sozialwissenschaftliche  Studieninhalte, Grundlagen der BWL und die Sprachenausbildung.

Das Themenspektrum umfasst die Kompetenz- und Wissensbereiche:

Sprachkompetenz: Vermittlung fremdsprachlicher (i.d.R. englischer) Kenntnisse in einer dem Studiengang entsprechenden Fachsprache

Basiskompetenz: Vermittlung notwendiger Kompetenzen für ein erfolgreiches Studium und die spätere Berufstätigkeit.

Orientierungswissen: Vermittlung fachübergreifender Studieninhalte, die Bezüge zwischen verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen herstellen und vertiefen sowie weitergehende geistige Orientierung geben.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Fremdsprache
Leistungspunkte2
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt
Studium generale
Leistungspunkte2
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt
Grundlagen der BWL 1
Leistungspunkte2
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussschriftliche Studienleistung, 60 Minuten
Turnusganzjährig