Technische Universität Ilmenau

Vektoroptimierung 2 - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Vektoroptimierung 2 im Studiengang Master Mathematik und Wirtschaftsmathematik 2013 (WM)
Modulnummer101046
Prüfungsnummer2400573
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 2415 (Mathematische Methoden des Operations Research)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Gabriele Eichfelder
TurnusSommersemester
SpracheDeutsch, auf Nachfrage Englisch
Leistungspunkte4
Präsenzstudium (h)34
Selbststudium (h)86
VerpflichtungWahlmodul
Abschlusskeiner
Details zum Abschluss

Scheinprüfung:
1) reguläre Form:
-mündliche Prüfungsleistung in Präsenzform, 30 Minuten
2) alternative Form (z.B. aufgrund verordneter Maßnahmen im Rahmen der Virus SARS-CoV-2-Pandemie 2020/21):
-mündliche Prüfungsleistung per Videokonferenz/Videoübertragung, 30 Minuten

Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Vorkenntnisse

Grundlagen der linearen und nichtlinearen Optimierung sowie Vektoroptimierung 1

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die grundlegenden Prinzipien und Beweistechniken der Vektor- und der Mengenoptimierung sind bekannt. Anwendungsprobleme können modelliert und Ansätze zur Lösung können entwickelt und analysiert werden.

Inhalt

in Vektoroptimierung 1 und 2: Anwendungsprobleme, Vektoroptimierungsprobleme, Halbordnungen und Kegel, Optimalitäts­begriffe, Charakterisierung optimaler Elemente, Optimalitätsbedingungen, Skalarisierungsfunktionale, Mengenoptimierung, numerische Verfahren

Medienformen

Tafel, Beamer, Folien, https://moodle2.tu-ilmenau.de/course/view.php?id=149

Literatur

Ehrgott, Matthias: Multicriteria Optimization (2nd Edition), Springer, Berlin 2005.

Eichfelder, Gabriele: Adaptive Scalarization Methods in Multiobjective Optimization, Springer, Heidelberg 2009.

Jahn, Johannes: Vector Optimization (2nd Edition), Springer, Heidelberg 2011.

Lehrevaluation