Technische Universität Ilmenau

Physik - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Physik im Studiengang Bachelor Medientechnologie 2013
ModulnamePhysik
Modulnummer1735
FakultätFakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Fachgebietsnummer 242 (Institut für Physik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Stefan Krischok
Leistungspunkte10
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss
Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Im Modul Physik werden die Studierenden in das quantitative Denken und das methodische Arbeiten eingeführt. In den Fächern Physik 1 und 2 werden die Grundlagen hinsichtlich Mechanik, Arbeit und Energie, Deformation, Fluiddynamik, Thermodynamik, Wellen und Atomphysik gelegt. Die wöchentlichen Übungen dienen einerseits der Festigung der Begriffe und dem Einüben im Umgang mit Rechentechniken und allgemeinen sowie studiengangsspezifischen Anwendungsbeispielen, darüber hinaus der eigenverantwortlichen Kontrolle des Selbststudiums sowie der Förderung der Teamfähigkeit bei der Lösung von anspruchsvollen Aufgaben. Im begleitenden physikalischen Grundpraktikum werden alle Themenbereiche erneut aufgegriffen und in der Anwendung konkretisiert, insbesondere gewinnen die Studierenden Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit experimentellen Vorgängen, der Dokumentation, Dateninterpretation und Fehlerdiskussion, die für den künftigen Berufsweg unabdingbar sind.  

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Physik 1
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
TurnusWintersemester
Physik 2
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussschriftliche Prüfungsleistung, 90 Minuten
TurnusSommersemester
Praktikum Physik
Leistungspunkte2
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschluss Studienleistung
TurnusSommersemester