Technische Universität Ilmenau

Soft Skills - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zum Modul Soft Skills im Studiengang Master Research in Computer & Systems Engineering 2012
ModulnameSoft Skills
Modulnummer8024
FakultätFakultät für Informatik und Automatisierung
Fachgebietsnummer 2255 (Verteilte Systeme und Betriebssysteme)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Winfried Kühnhauser
Leistungspunkte6
VerpflichtungPflichtmodul
Voraussetzungen

siehe individuelle Fächerbeschreibungen

ModulabschlussEinzelleistungen
Details zum Abschluss

benotete Teilnahmescheine

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

This module trains skills that help to do efficiently perform the characteristic patterns of scientific work. The students learn and train to present scientific results in reading and writing, to design conference posters, to write research proposals, to review papers, and to organize workshops and conferences.


Additionally, skills in German language are trained.

Das Modul beinhaltet die folgenden Fächer:
Allgemeinsprache DaF
Leistungspunkte2
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussmehrere Teilleistungen
Turnusunbekannt
Research Skills Seminar
Leistungspunkte4
VerpflichtungPflichtmodul
Modulabschlussschriftliche Studienleistung
TurnusSommersemester