http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fachgebiet
Experimentalphysik I / Oberflächenphysik

headerphoto Fachgebiet 
Experimentalphysik I / Oberflächenphysik
Ansprechpartner

Prof. Dr. Jörg Kröger

Arbeitsgruppenleiter

Telefon +49 3677 693609

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Forschung

Forschung in der Experimentalphysik I / Oberflächenphysik

Forschungsthemen

- Ladungs- und Spintransport durch Kontakte aus einzelnen Atomen und Molekülen
- Magnetismus auf der Nanometerskala
- Quasiteilchen-Verhalten von elektronischen und Schwingungsanregungen
- Spektroskopische Untersuchungen der organisch-inorganischen Grenzfläche

Forschung

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit moderner Festkörperphysik von Oberflächen.  Zwei Tieftemperatur-Rastertunnelmikroskope mit Spin-Auflösung werden genutzt, um Ladungs- und Spintransport durch Strukturen auf der Nanometerskala zu untersuchen.  Der Antrieb zu diesen Forschungsaktivitäten besteht im Aufdecken von Möglichkeiten und Grenzen der molekularen Spin-Elektronik auf fundamentalem Niveau.  Anregungsspektren einzelner Atome und Moleküle werden genutzt, um die Wechselwirkung zwischen elektronischen, magnetischen und Schwingungsfreiheitsgraden zu verstehen.  Dieses Veständnis gehört zur Basis des Quasiteilchen-Bildes der Festkörperphysik.  In unkonventionellen Experimenten bringen wir die Spitze des Rastertunnelmikroskops in den Kontakt mit einzelnen Atomen und Molekülen, die auf einer Oberfläche adsorbiert sind.  Mit Hilfe dieser Kontakte sind wir in der Lage, Ladungs- und Spintransport im ballistischen Transportregime zu analysieren.