http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Elektrotechnik
und Informationstechnik

Institut für Medientechnik


Ansprechpartnerin

Prof. Heidi Krömker

Institutsleiterin

Telefon +49 3677 69-2890

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Herzlich willkommen am Institut für Medientechnik

Das Institut für Medientechnik beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der Technik zur Produktion, Verbreitung und Wiedergabe von elektronischen Medien. Die Forschung dazu wird in fünf Fachgebieten geleistet. 

Unser Institut betreut den Studiengang Medientechnologie und bietet Lehrveranstaltungen für die beiden anderen Medienstudiengänge der TU Ilmenau (Angewandte Medienwissenschaft und Medienwirtschaft) sowie medientechnische Vertiefungen in weiteren Studiengängen an.

Aktuelles

Professor Hans-Peter Schade gehört zu den Lehrpreisträgern 2014

© TU Ilmenau/Bettina Wegner
Professor Hans-Peter Schade (1. Reihe, 3. v. l.)

Der Lehrpreis der TU Ilmenau – die Auszeichnung für herausragende Leistungen von Professoren, Dozenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern der TU Ilmenau in der akademischen Lehre – wurde in diesem Jahr auch an Professor Hans-Peter Schade (Fachgebiet Audiovisuelle Technik) verliehen.

TU Ilmenau ruft Wettbewerb für Schülerzeitungen aus

© TU Ilmenau/ari
Schülerzeitungen aufgepasst – gewinnt bis zu 1.000 € für euer Team! mehr >>

Prof. Karlheinz Brandenburg - "Vordenker der digitalen Welt und Botschafter Thüringens"

© Fraunhofer IDMT
© Fraunhofer IDMT

Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur würdigt Prof. Karlheinz Brandenburg anlässlich seines 60. Geburtstages.
Pressemeldung des TMBWK

Forschung am Institut für Medientechnik

Projekt Faktor Mensch (3DFaMe) am FG Medienproduktion gestartet

Bereits am 18.07.2013 erhielt das 3Dsensation Konsortium innerhalb des Programms "Zwanzig20 – Partnerschaften für Innovation" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) als eines von zehn Projektkonsortien den Zuschlag. Teil dieses Konsortiums sind auch Fachgebiete der TU Ilmenau, u.a. das FG Medienproduktion mit dem Themenschwerpunkt Mensch-Technik-Interaktion.

Als eines der ersten Basisprojekte ist am 01.11.2014 am Fachgebiet Medienproduktion das Projekt Faktor Mensch innerhalb des 3Dsensation Konsortiums gestartet.

Der Fokus des Projektes liegt auf der bedarfs- und nutzergerechten Gestaltung von 3D Technologien.
Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung von Werkzeugen zur nutzerzentrierten Entwicklung von innovativen Anwendungen für 3D-Technologien in den Bedarfsfeldern Gesundheit, Mobilität, Produktion und Sicherheit.

Projektpartner sind die TU Chemnitz, das Fraunhofer HHI, die ATB GmbH sowie die TU Ilmenau.

Weitere Informationen:
3Dsensation Konsortium: http://www.3d-sensation.de
BMBF-Förderprogramm Zwanzig20: http://www.unternehmen-region.de/de/6829.php

MEDIENTECHNIK für alle Sinne mehr >>

Forschung im Studium: SPLASHLIGHTS

Initiator des Projekts: Silvan Haselbach (Medientechnologiestudent), Splashlightsprojekt.pdf (© UNI 2014)