Technische Universität Ilmenau

Technologische Stromversorgung - Modultafeln der TU Ilmenau

Die Modultafeln sind ein Informationsangebot zu den Studiengängen der TU Ilmenau.

Die rechtsverbindlichen Studienpläne entnehmen Sie bitte den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen (Anlage Studienplan).

Alle Angaben zu geplanten Lehrveranstaltungen finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Informationen und Handreichungen zur Pflege von Modulbeschreibungen durch die Modulverantwortlichen finden Sie unter Modulpflege.

Hinweise zu fehlenden oder fehlerhaften Modulbeschreibungen senden Sie bitte direkt an modulkatalog@tu-ilmenau.de.

Modulinformationen zu Modulnummer 200663 - allgemeine Informationen
Modulnummer200663
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fachgebietsnummer2168 (Industrieelektronik)
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Tobias Reimann
SpracheDeutsch
TurnusSommersemester
Vorkenntnisse

ingenieurwissenschatliches Grundstudium
Grundlagen der Leistungselektronik
Grundlagen der Elektrotechnik

Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen

Die Studierenden haben nach der Vorlesung einen Überblick zu typischen technologischen Prozessen, die spezifische leistungselektronische Stromversorgungen benötigen. Sie sind durch die Übungen in der Lage, Stromversorgungen für ausgewählte Anwendungen (Leistung, Ausgangsspannung, Ausgangsstrom, Prozessfrequenz) zu projektieren und zu dimensionieren. Sie können für den geforderten Einsatzfall eine geeignete Grundschaltung auswählen und passende Leistungshalbleiterbauelemente applizieren. Sie kennen die üblicherweise eingesetzten Steuerverfahren.

Inhalt

Überblick zu Leistungshalbleiterbauelementen,
Grundlagen des Schaltens und der Kommutierung,
Betriebsarten leistungselektronischer Schalter,
Überblick zu technologischen Prozessen und deren Prozessparameter,
Schaltungstopologien für technologische Stromversorgungen
Steuerverfahren für technologische Stromversorgungen

Medienformen und technische Anforderungen bei Lehr- und Abschlussleistungen in elektronischer Form

Skript
Simulation
Datenblätter
Internet

Literatur

Standardliteratur zu Grundlagen der Leistungselektronik
Standardliteratur zu Grundlagen der Schaltnetzteiltechnik

Lehrevaluation
Spezifik Referenzmodul
ModulnameTechnologische Stromversorgung
Prüfungsnummer2101042
Leistungspunkte5
SWS4 (2 V, 2 Ü, 0 P)
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungPflichtmodul
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss

Einzelprüfung

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl
Spezifik im Studiengang Master Electrical Power and Control Engineering 2013, Master Elektrotechnik und Informationstechnik 2014 (EET), Master Electric Power and Control Systems Engineering 2021, Master Elektrotechnik und Informationstechnik 2021
ModulnameTechnologische Stromversorgung
Prüfungsnummer2101042
Leistungspunkte5
Präsenzstudium (h)45
Selbststudium (h)105
VerpflichtungWahlmodul
Abschlussmündliche Prüfungsleistung, 30 Minuten
Details zum Abschluss

Einzelprüfung

Alternative Abschlussform aufgrund verordneter Corona-Maßnahmen inkl. technischer Voraussetzungen
Anmeldemodalitäten für alternative PL oder SL
max. Teilnehmerzahl