Ausbildungsinhalt

Im M-Kurs (Mittelstufenkurs) erfolgt eine Grundlagenausbildung in der deutschen Sprache. Grundlegende Grammatik und der Basiswortschatz werden vermittelt. Dabei werden Sprachfertigkeiten wie Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben entwickelt. Der Kurs erstreckt sich über 15 Wochen zu jeweils 25 Unterrichtseinheiten.

 

Ausbildungsziel

Sprachniveau B2 - entspricht dem Niveau des Eingangstests für den O-Kurs (Oberstufenkurs).

 

Zielgruppe

Alle internationalen Interessenten mit entsprechenden Deutschkenntnissen. Diese werden im Einordnungstest ermittelt. Der Kurs ist besonders geeignet für internationale Studienbewerber, die für ein Studium an der TU Ilmenau die Sprache Deutsch auf dem Niveau C1 anhand der telc Deutsch C1 Hochschulprüfung nachweisen müssen.

Voraussetzungen

Erfolgreiches Bestehen des Spracheinordnungstests.

Kosten

Die Kursgebühr beträgt 1.537,50 EUR pro M-Kurs.

Hinzu kommen:

  • 85,- EUR für Lehrmittel
  • 215,- EUR für die telc C1 Hochschulprüfung

(Lehrbücher werden zu Beginn des Kurses ausgehändigt)

Termine

Wintersemester 2021/2022

  • Kursbeginn: Montag - 11.10.2021
  • Kursende:    Freitag - 04.02.2022
  • Semesterunterbrechung: 
    • 31.10.2021
    • 20.12.2021 - 01.01.2022

Hinweise

Als Zugangsvoraussetzung werden Sprachkompetenzen erwartet. Ein Spracheinordnungstest wird am 28. September 2021 stattfinden. Nähere Informationen finden Sie hier.