Unser nächster Vortrag

Seniorenakademie - nächster Vortrag

Aktuelle Hinweise:

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist wegen der begrenzten Platzkapazität

unbedingt eine Voranmeldung erforderlich unter:

>> turm2.tu-ilmenau.de/course/open

Ohne Anmeldung können Sie nicht am Vortrag teilnehmen!

Jede Person muss sich dort einmalig als Gast registrieren und kann sich dann jeweils für den nächsten Vortrag anmelden. Sollte eine Anmeldung wegen Erreichung der maximalen Teilnehmerzahl nicht mehr möglich sein, können Sie nicht an dem entsprechenden Vortrag teilnehmen.

Zwingende Voraussetzung für die Teilnahme sind Nachweise über eine vollständige Impfung, die Genesung nach einer Covid-Erkrankung oder einen aktuellen Test (3-G-Regel).

Es erfolgt eine Datenerfassung zum Zweck der Kontaktnachverfolgung.

Vor, während und nach den Veranstaltungen wird es weitere, den aktuellen Corona-Vorschriften entsprechende Infektionsschutzmaßnahmen geben.

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail: seniorenakademie@tu-ilmenau.de zur Verfügung.


Freitag, den 08. Oktober 2021, 15:00 Uhr

Prof. Dr. Jens Müller

Vizepräsident für Internationale Beziehungen und Transfer, TU Ilmenau

Was ein Smartphone smart macht oder wie neue Produkte die Technologieentwicklung treiben

Die Entwicklung von Smartphones, die anfangs noch von etablierten Telekommunikationsunternehmen belächelt wurde, hat neben gesellschaftlichen und sozialen Veränderungen zu einem deutlichen Technologieschub in der Mikroelektronik geführt. Getrieben durch mehr Funktionalität bei gleichzeitiger Reduktion des Bauraums für elektronische Komponenten werden immer flachere Bauelemente benötigt. Darüber hinaus wird das Mobiltelefon mehr und mehr zu einem vernetzten Sensorknoten.
Im Vortrag werden in einem kurzen Abriss die Geschichte der Telefonie und die wesentlichen Schlüsselkomponenten für Smartphones erläutert. Dies betrifft Mikroprozessoren und deren Aufbautechnik sowie Sensoren auf Basis mikromechanischer Bauelemente, die ihre Ursprünge in der Automobiltechnik haben. Darüber hinaus wird auch auf neue Mobilfunkstandards und deren Nutzen und Eigenschaften eingegangen.

 

Herbstsemester 2021

Andrea Piacquadio

Programm des Herbstsemesters 2021

Das Programm für das Herbstsemester 2021 finden Sie hier:

>Programm des Herbstsemesters 2021<

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse seniorenakademie@tu-ilmenau.de zur Verfügung.

Inhaber von Semesterausweisen für das Frühjahrssemester 2020 wenden sich bitte ebenfalls an diese E-Mail-Adresse.

Vorschau auf das Frühjahrssemester 2022


Die Veranstaltungen finden im Faraday-Hörsaal (Weimarer Straße 32, Zugang von der Prof. Schmidt-Straße) jeweils freitags um 15:00 Uhr statt (siehe Allgemeine Informationen - Lageplan der TU Ilmenau).

geplante Termine für das Frühjahrssemester 2022

25.02. | 04.03. | 11.03. | 18.03. | 25.03. | 01.04. | 08.04. | 22.04. | 29.04. | 06.05. | 13.05. | 20.05. | 03.06. | 10.06.

Hinzu kommt voraussichtlich noch ein Termin für eine Exkursion.

Rückschau auf frühere Semester

In der Rückschau auf die früheren Semester finden Sie die vergangenen Veranstaltungen der Seniorenakademie.

Rückschau auf frühere Semester

Allgemeine Hinweise

Die 2006 gegründete Seniorenakademie an der Technischen Universität Ilmenau ist ein offenes Weiterbildungsangebot für alle Interessierten, selbstverständlich auch für jene, die noch nicht das Renten- bzw. Pensionsalter erreicht haben.

Allgemeine Hinweise zur Teilnahme an der Seniorenakademie

Verantwortlich für Programm und Organisation der Seniorenakadmie ist die Technische Universität Ilmenau in Zusammenarbeit mit der Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e.V.