Erklärung zur Barrierefreiheit

Als öffentliche Einrichtung ist die Technische Universität Ilmenau dazu verpflichtet, ihre Website www.tu-ilmenau.de gemäß folgender nationaler Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 barrierefrei zugänglich zu machen:

 

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit umfasst die Startseite sowie alle Unterseiten der Präsenz www.tu-ilmenau.de und bildet den Stand der Umsetzung dieser Anforderungen ab.

 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist teilweise mit den Anforderungen vereinbar. Die Prüfung erfolgte am 21. September 2020 als Selbsttest auf Basis des BITV/WCAG-Tests sowie des Easy Checks auf Basis der Web Accessibility Initiative (W3C).

Für den redaktionellen und technischen Betrieb der Website www.tu-ilmenau.de wird das auf der Website des BITV-Tests empfohlene Content Management System TYPO3 genutzt.

 

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht oder nur teilweise barrierefrei:

Alternativtexte für Grafiken
Bei den verwendeten Bildern sind Alternativexte hinterlegt. Die Prüfung auf Vollständigkeit sowie die inhaltliche Prüfung sind jedoch noch nicht abgeschlossen.

Kontraste
An einigen Stellen ist der Kontrast durch die Verwendung von Icons auf dunkelblauem Hintergrund unzureichend. Wir sind bemüht, diese Stellen zu identifizieren und eine alternative gestalterische Lösung zu finden.

Tastaturbedienung
Die Navigation per Tastatur ist technisch möglich, aufgrund von Mouseover-Effekten kann es jedoch zur Darstellungsproblemen im Hauptmenü bzw. den Menüs der Fakultäts- und Fachgebietsseiten kommen.

Formulare
Formulare setzen wir auf unserer Website nur sehr sparsam ein, an manchen Stellen sind sie aber unumgänglich. Bei Darstellungsproblemen im Zusammenhang mit Formularen bitten wir darum, Kontakt mit den jeweiligen Ansprechpersonen aufzunehmen.

Bewegte Inhalte
Auf der Website finden sich einige animierte Banner, die sich nicht per Bedienelement anhalten lassen.

Videos
Eingebettete Videos verfügen weitestgehend über Untertitel. Wir arbeiten daran, alle Videos mit zuschaltbaren Untertiteln zu versehen. Audiodeskriptionen sind nicht vorhanden.

Einfache Sprache
Wir bemühen uns, Texte in möglichst einfacher und allgemein verständlicher Sprache zu verfassen. Aufgrund der Komplexität der Inhalte ist das jedoch leider nicht immer möglich.

 

Feedback und Kontaktangaben

Sollten Ihnen Mängel beziehungsweise Verbesserungen in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen auffallen, können Sie sich an das Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der Technischen Universität Ilmenau wenden. Für Hinweise und Verbesserungsvorschläge sind wir stets dankbar. Wir bemühen uns um eine baldige Umsetzung von Korrekturwünschen und Vorschlägen.

Technische Universität Ilmenau
Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 10 05 65
98684 Ilmenau

Telefon: +49 3677 69-5003
Mail: pressestelle@tu-ilmenau.de
 

Durchsetzungsverfahren

Sollten Sie der Ansicht sein, durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung von www.tu-ilmenau.de benachteiligt zu sein oder wenn wir Ihre Rückmeldungen nicht zu Ihrer Befriedigung bearbeiten, können Sie sich an die Durchsetzungsstelle nach dem ThürBarrWebG wenden:

Der Beauftragte der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderungen
Joachim Leibiger
Werner-Seelenbinder-Straße 6
99096 Erfurt

Telefon: +49 361 573 811 741
Mail: vz_bmb@tmasgff.thueringen.de