Gesund studieren an der TU Ilmenau

Gesund studieren durch optimale Studienbedingungen, Gesundheitskurse und Beratungsangebote – an der TU Ilmenau können Studierende vielfältige Angebote nutzen. Die Angebote umfassen die körperliche und mentale Gesundheit wie auch ein gesundes Miteinander.

TU Ilmenau / Michael Reichel

Bewegung und Sport

Das Universitätssportzentrum bietet jedes Semester zahlreiche Kurse und Aktionen rund um das Thema Bewegung und Sport an. Körperlich aktiv zu sein, empfehlen wir auch als Ausgleich zur geistigen Beanspruchung im Studium. Regelmäßige Bewegung und Sport sind gut für die körperliche und mentale Gesundheit, die Konzentrationsfähigkeit und auch der Schlaf kann sich verbessern.

 

Entspannung und Ressourcenmanagement

Eine achtsame Haltung, Methoden zur Entspannung und ein sorgsamer Umgang mit sich selbst sind wichtige Voraussetzungen für Gesundheit und Wohlbefinden. In den Gesundheitskursen TK-Mental Strategien und Stressless Academy vermitteln qualifizierte Trainer:innen Strategien und Techniken, um Privatleben und Studium in Einklang zu bringen.
Angebote der Zentralen Studien- und Studierendenberatung zum Zeit- und Lernmanagement unterstützen zudem den optimalen Einsatz der eigenen Ressourcen. Bei Fragen zur Organisation des Studiums, zu Versicherungen
et cetera und auch bei persönlichen Problemen zeigt der Beratungskompass für Studierende die richtigen Ansprechpartner:innen.

Für Studierende der TU gehts via Intranet zum Beratungskompass und zu den Gesundheitskursen

TU Ilmenau / Michael Reichel
pexels.com / Tim Samuel

TK-GesundheitsCoach online

Der TK-GesundheitsCoach hilft dabei, von zu Hause etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Mit interaktiven Coachings der Techniker Krankenkasse lassen sich persönliche Gesundheitsziele einfach erreichen. Für die Module Fitness, Ernährung, Antistress und Nichtraucher stehen Analysen, Übungen oder Trainingseinheiten sowie zahlreiche Informationsmedien zur Verfügung. Die Aktivitätenliste und Protokollfunktion hilft eigene Fortschritte zu dokumentieren.

Zugang zum TK-GesundheitsCoach für Studierende der TU via Intranet

Angebote auf dem Campus

Begegnung, sich und der Umwelt etwas Gutes tun – zahlreiche Angebote auf dem Campus und der Umgebung machen es möglich; das "Umsonstregal" im Foyer der Mensa oder der Chillout-Bereich in der Universitätsbibliothek sind nur zwei Beispiele.

Weitere Angebote auf dem Campus finden Studierende der TU im Intranet

Für ein gesundes und ausgewogenes Speisenangebot bieten die Mensen des Studierendenwerks abwechslungsreiche Mahlzeiten an. Neben der Programmlinie MensaVital gibt es mittags auch mindestens ein vegetarisches und eine veganes Menü. Dabei wird auch auf Regionalität und kurze Lieferwege Wert gelegt.

TU Ilmenau / Michael Reichel
stock.adobe.com

Beratungskompass

Im Beratungskompass für Studierende sind Informations- und Beratungsangebote der TU Ilmenau, dem Stadtgebiet und Onlineberatungen gelistet. Angesprochen und ermutigt fühlen soll sich,

  • wer auf der Suche nach Problemlösungen ist,
  • wer nicht weiß, wie er oder sie mit einer anspruchsvollen oder überfordernden Situation in Studium oder Beruf umgehen soll,
  • wer sich über Hilfestellungen und Beratungsangebote informieren möchte


Für Studierende der TU gehts via Intranet zum Beratungskompass

 

Gesundheitsinformationen

Das Studium ist ein Lebensabschnitt, der viel Neues mit sich bringt. Öfters tauchen dann Fragen auf, die mit der Gesundheitsversorgung am Studienort zu tun haben. Deshalb werden die häufigen Fragen zur Gesundheitsversorgung hier beantwortet. Außerdem sind wichtige Informationen zu den Themen Krankenversicherung, Prävention, Atteste usw. als Fact Sheet zusammengefasst.

   
Pexels / negative space
TU Ilmenau / Michael Reichel

Studium mit Kind

Alle Informationen zum Thema Studium mit Kind, Untersützungsangebote für Eltern, die Kita Studentenflöhe usw. sind hier zu finden.

Zum Thema Studienorganisation mit Kind bietet die Zentrale Studien- und Studierendenberatung persönliche Beratungsgespräche an.