"TU Ilmenau Bürgercampus"

Unser nächster Vortrag

Freitag, den 24. Februar 2023, 15:00 Uhr, Faraday-Hörsaal

PD Dr. Friedrich Meier
Uhlstädt-Kirchhasel

Krankheit(en) und Tod von Wolfgang Amadeus Mozart 

Viel zu jung, im Alter von 35 Jahren, verstirbt das musikalische Genie Wolfgang Amadeus Mozart, von dem Goethe sagt: „Eine Erscheinung wie Mozart bleibt immer ein Wunder, das nicht zu erklären ist."

Gerade dieses Mysterium und die nicht geklärten Umstände seines frühen Todes haben zu einer Vielzahl von Spekulationen und Legenden geführt. Zahlreiche zu diesem Thema vorgebrachten Theorien und Hypothesen sind ebenso vielfältig wie zum Teil abwegig. So auch die Legende, dass ein eigenartig gekleideter „grauer Bote" eine Totenmesse bestellte, aber auch die Umstände der Beerdigung, haben nicht unerheblich zu der Mythenbildung um Mozarts Tod beigetragen.

Der Vortrag zeichnet an gesicherten Daten weniger den begnadeten Künstler, sondern den Menschen mit seinen Lebensgewohnheiten, seinem Umfeld und seinen „medizinischen Besonderheiten". Er beleuchtet und bewertet anhand vorliegender medizinischer Fakten mögliche Todesursachen und neuere Forschungsergebnisse. Auch heute noch geben uns die sterblichen Überreste von W.A. Mozart weitere Rätsel auf.

Aktuelle Hinweise

 

Eine Voranmeldung für Teilnahme an den Veranstaltungen ist nicht erforderlich.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail: buergercampus@tu-ilmenau.de oder telefonisch unter 03677 69-4675 zur Verfügung.

Frühjahrssemester 2023

Das Programm für das Frühjahrssemester 2023 finden Sie hier:

>Programm des Frühjahrssemesters 2023<

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse buergercampus@tu-ilmenau.de zur Verfügung.

Vorschau auf das Herbstsemester 2023


Die Veranstaltungen finden in den Räumen des Georg-Schmidt-Technikums der Universität Ilmenau, Weimarer Straße, jeweils freitags um 15:00 Uhr statt (siehe Allgemeine Informationen - Lageplan der TU Ilmenau).

Für das Herbstsemster 2023 sind folgende Termine geplant:

08.09. / 15.09. / 22.09. / 29.09. / 06.10. / 13.10. / 20.10. / 27.10. / 03.11. / 10.11. / 17.11. / 24.11. / 01.12. / 08.12.2023

 

Rückschau auf frühere Semester

"Fallen uns zukünftig die Drohnen auf den Kopf?", "Künstliche Intelligenz – öffentliche Wahrnehmung und Risikokommunikation" oder "Die Digitalisierungswelle in der medizinischen Versorgung: Anspruch und Realität": Die Bandbreite der im Rahmen des TU Ilmenau Bürgercampus behandelten Inhalte ist vielfältig und umfasst gesellschafts- und kulturpolitische, natur- und geisteswissenschaftliche, technische, ökonomischen, medizinische, historische und kulturelle Themen.

In der Rückschau auf die früheren Semester finden Sie einen Überblick über die Veranstaltungen und Themen der vergangenen Jahre.

Rückschau auf frühere Semester

Allgemeine Hinweise

Die 2006 gegründete Seniorenakademie an der Technischen Universität Ilmenau, der heutige TU Ilmenau Bürgercampus, ist ein offenes Weiterbildungsangebot für alle interessierten Personen aus Ilmenau und der Umgebung.

Allgemeine Hinweise zur Teilnahme am TU Ilmenau Bürgercampus

Verantwortlich für Programm und Organisation des TU Ilmenau Bürgercampus ist die Technische Universität Ilmenau in Zusammenarbeit mit der Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e.V..