Sportangebote der TU Ilmenau

Universitätssportzentrum

Neben dem Studium soll der körperliche Ausgleich nicht zu kurz kommen. Hierzu gibt es eine zentrale Anlaufstelle an der Technischen Universität Ilmenau - das Universitätssportzentrum. Von asiatischen Kampfsportarten bis Volleyball - hier könnn sich alle auf ihre Weise fit halten. Neben der Campus-Sporthalle mit Kletterwand gibt es auch Außenanlagen, z. B. für Beachvolleyball, Tennis und Leichtathletik. Mehr als 80 Sportarten können individuell oder in Vereinen trainiert werden.

ZUR WEBSITE

SV TU Ilmenau e. V.

Der Sportverein Technische Universität Ilmenau e. V. bietet das ganze Jahr ein reichhaltiges Sportangebot. In 20 verschiedenen Sektionen sind die verschiedensten Sportarten vertreten an. Mit knapp 800 Mitgliedern ist er der zweitgrößte Sportverein im Ilmkreis.

ZUR WEBSITE

ILRC - Ilmenauer Radsport Club e.V.

Der Ilmenauer Radsport Club ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Radsports in Ilmenau und Umgebung. Neben Training und gemeinsamen Fahrten organisiert der Verein jährlich einen Downhill Cup in Ilmenau.

ZUR FACEBOOKSEITE

FOREST JUMP | Das Ultimate Frisbee Team

Ultimate Frisbee ist ein schneller Mannschaftssport, der großen Wert auf den "Spirit of the Game" legt. Fairness, Respekt füreinander und Begeisterung fürs Spiel sind tatsächlich feste Bestandteile der Regeln, ebenso, wie der ehrgeizige Wettkampf. Dabei erleben Neulinge schnell Erfolge beim Werfen, Fangen und Laufen. Intelligenz, Reaktionsfähigkeit oder einen kühlen Kopf kann man genauso vorteilhaft einsetzen wie Ausdauer, schnelle Beine, eine starke Wurfhand oder eine gute Spielübersicht.

ZUR WEBSITE

Kickelhahn Rangers

Eishockey hat am Wintersportort Ilmenau eine fast 100-jährige Tradition! Die Kickelhahn Rangers betreiben neben Sportangeboten für Amateur-Eishockeyspieler und Studierende seit dem Jahr 2006 verstärkt Eishockey-Nachwuchsarbeit. Mittlerweile stehen neben den  Erwachsenentrainingsgruppen auch mehrere Nachwuchstrainingsgruppen im Punktspielbetrieb auf dem Eis. Die leistungsorientierte Wettkampfmannschaft der "Kickelhahn-Rangers" tritt in der "Thüringenliga" (Landesliga Thüringen) an, möchte sich dort und darüber hinaus etablieren und trägt ihre Heimspiele in der Ilmenauer Eishalle aus.

ZUR WEBSITE

Tauchsportgemeinschaft TU Ilmenau '56 e.V.

Die Tauchsportgemeinschaft ist ein gemeinnützig anerkannter Verein und ist Mitglied im Landestauchsportverband Thüringen (LTVT) sowie im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST). Ziel ist die Förderung des Sporttauchens, besonders für Studierende der Technischen Universität Ilmenau sowie für Kinder und Jugendliche. Unter fachgerechter Anleitung durch unsere Übungsleiter und Tauchlehrer kann jeder im Rahmen der angebotenen Trainingszeiten und Kurse eine fundierte Grundausbildung in den Basisstufen gemäß der VDST-DTSA-Ordnung erhalten.

ZUR WEBSITE

Fußball in Ilmenau

Das "runde Leder" rollt natürlich auch außerhalb der TU Ilmenau. Verschiedene Fußballvereine freuen sich auch über Nachwuchs von Seiten der Studierendenschaft. Aktuelle Liga-Tabellen, Trainingszeiten und Kontaktmöglichkeiten gibt es hier:

SV GERMANIA ILMENAU E.V.

SV 1880 UNTERPÖRLITZ E.V.

SV "ILMTAL" MANEBACH E.V.

Michael Reichel (ari)