http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien


headerphoto Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien
Ansprechpartner

Dr. Andreas Schwarz

Internationalisierungsbeauftragter

Telefon +49 3677 69 4694

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Bewerbung & mehr

Bild: Christoph Gorke
Bewerben Sie sich jetzt!

+ + + News ERASMUS-Partnerschaften & Indonesien: Bewerbungen für Auslandsaufenthalt für das SoSe 2018 noch bis 15.09.2017, für das WiSe 2018/19 bis 16.02.2018 + + +

+ + + News weltweite & europäische (ohne ERASMUS+-Vertrag) Partnerschaften: Bewerbungen für Auslandsaufenthalt für das SoSe 2018 noch bis 15.06.2017, für das WiSe 2018/19 von 01.08.2017 bis 15.01.2018 + + +

Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren unterscheidet sich nicht für ERASMUS oder weltweite Kooperationen. Ein Auswahlgremium der Fakultät entscheidet anhand der eingereichten Unterlagen welche Bewerber/innen angenommen werden. Gegebenenfalls können einige oder alle Bewerber/innen zu einem persönlichen Gespräch mit den Mitgliedern des Gremiums eingeladen werden. Das Auswahlgremium informiert alle Bewerber/innen so schnell wie möglich über die Entscheidungen. Wenn das Auswahlgremium nicht alle zu vergebenden Plätze besetzen kann (aufgrund der unzureichenden Qualifikation oder fehlender Bewerber/innen), können auch später eingereichte Bewerbungen berücksichtigt werden. Bewerbungen werden dann in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

Auswahlkommission

Die Auswahlkommission setzt sich in diesem Semester aus den folgenden Personen zusammen. Sie stehen für Fragen zur Bewerbung jederzeit und gerne zur Verfügung. 

Univ.-Prof. Dr. Paul Klimsa 
Leiter Fachgebiet Kommunikationswissenschaft.
E-Mail

Dr. Andreas Schwarz
 Leiter Fachgebiet Public Relations & Technikkommunikation. 
E-Mail 

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Steffen Straßburger
 Leiter Fachgebiet Wirtschaftsinformatik & Industriebetriebe.
E-Mail 

Teilnahmeberechtigte

Am Austauschprogramm teilnahmeberechtigt sind alle Studierende der Fakultäts-Studiengänge der TU Ilmenau, die bereits mindestens zwei Semester erfolgreich ihren Bachelor in Ilmenau studiert haben sowie Studierende der Masterprogramme ab dem 1. Fachsemester.

Bewerbung

Schritt 1: Bewerbungsunterlagen für alle Bewerber/innen

Die Bewerbung soll enthalten:

  1. Eine kurze Begründung des Wunsches im Ausland zu studieren: Generell und besonders Zielland/Zielort und Erstwunsch-Universität sowie Zweit- und Drittwunsch-Universität (gegebenenfalls auch in einem anderen Land). Bitte beachten Sie: Ohne Zweitwunsch hat die Bewerbung nur sehr schlechte Chancen, auch voll berücksichtigt zu werden. Ferner ist die Anfertigung eines Erfahrungsberichts nach dem Auslandsaufenthalt verpflichtend.

  2. Tabellarischer Lebenslauf

  3. Aufstellung der besuchten Lehrveranstaltungen mit Angaben zu den Leistungsbewertungen

  4. Soweit vorhanden Zeugnisse von Praktika, ehrenamtlichen Engagements, etc.

  5. Kopie des Abiturzeugnisses

  6. Angaben zur Beherrschung der für den Universitätsbesuch nötigen Fremdsprache(n) im Zielland (Nachweis durch Prüfungen, Zeugnisse wenn möglich und soweit nötig). Unabhängig von der geforderten Fremdsprache sollte auch immer ein Nachweis über die Englischkenntnisse erbracht werden.
  7. Einverständniserklärung, dass der Name mit E-Mail Adresse im Internet veröffentlicht werden darf.

Die Bewerbung für weltweite & europäische (außer es liegt eine ERASMUS-Partnerschaft vor) Partnerschaften (ausgenommen Indonesien) sind an das Akademische Auslandsamt der TU Ilmenau zu richten. Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie sich in der Mobility Online-Datenbank anmelden, welche Sie hier finden. Auf der Seite des Akademischen Auslandsamtes finden Sie auch eine Übersicht über die verfügbaren Plätze für die Partnerschaften. Das Akademische Auslandsamt gibt eine Rückmeldung an die Fakultät über ihre ausgewählten Auslandskandidaten.

Die Bewerbung für ERASMUS-Partnerschaften und indonesische Partnerschaften sind an das Sekretariat des Fachgebietes Public Relations und Technikkommunikation am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft zu richten. Die Fakultät gibt eine Rückmeldung an das Akademische Auslandsamt, Abteilung ERASMUS+, über ihre ausgewählten Auslandskandidaten. 

Wichtige Information 
Es ist ratsam, sich schon frühzeitig über die Lehrveranstaltungen und deren Anrechnung an der TU Ilmenau zu informieren. Weitere Informationen erhalten Sie im Informationsblatt: Leistungsanerkennung von Studienaufenthalten im Ausland Download als PDF

Schritt 2: Nur für ERASMUS-Bewerber/innen

Zusätzlich zu den Bewerbungsunterlagen, die der Fakultät einzureichen sind, muss zeitgleich ein Anmeldeformular beim Akademischen Auslandsamt der TU Ilmenau (Haus G Zimmer 1310) eingehen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Schmolinsky.

Die aktuellen Bewerbungsbedingungen, das Anmeldeformular sowie weitere ERASMUS-SOKRATES Partnereinrichtungen finden Sie auf den Seiten des Akademischen Auslandsamtes.

Schritt 3: Erfahrungsbericht

Nach dem Auslandssemester ist es verpflichtend, einen Erfahrungsbericht anzufertigen. Dieser kann gerne an einem Muster-Bericht angelehnt sein, aber auch in Form eines Weblogs, Videos, Fotoalbums (digital), Internetseite, etc. geführt werden.

Als Orientierung soll Ihnen folgende Checkliste dienen: Checkliste Erfahrungsbericht

Checkliste

Kontakte Bewerbungsabgabe

ERASMUS-Bewerbung & Indonesische Partnerschaft

Fachgebiet Public Relations & Technikkommunikation
Ehrenbergstraße 29 (EAZ)
Raum EAZ 2326
Sekretariat
Ines Birnschein

 

Weltweite & europäische (ohne ERASMUS+-Vertrag) Bewerbung

Akademisches Auslandsamt
Max-Planck-Ring 14
Haus G, Zimmer 1290
Corinna Wedekind

Bewerbungsdokumente Fakultät

Begründungsschreiben Auslandswunsch mit Angabe von Zweit- und Drittwunsch

Tabellarischer Lebenslauf

aktuelle Leistungsübersicht

zusätzliche Zeugnisse (Praktika, ehrenamtliches Engagement)

Abiturzeugnis

Sprachnachweis

Einverständniserklärung

 Registrierung Mobility Online-Datenbank (nur weltweit)

Bewerbungsdokumente ERASMUS+

ERASMUS+ Anmeldungsformular, welches Sie auf der ERASMUS+-Seite des Akademisches Auslandsamtes finden können

 Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

 aktuelle Leistungsbescheinigung

Sprachnachweis in der Arbeitssprache

Mehr Infos zur ERASMUS+ -Bewerbung hier.