Herzlich willkommen an der Fakultät für Maschinenbau!

Maschinenbau und Feinwerktechnik haben in Ilmenau eine lange Tradition. Im Jahr 1955 wurde die  Fakultät für Feinmechanik und Optik gegründet, aus der 1990 die heutige Fakultät für Maschinenbau hervorging.
Die Fakultät für Maschinenbau ist durch ihr feinwerktechnisch-optisch-elektronisches Profil geprägt.

Eine interdisziplinäre und fakultätsübergreifende Zusammenarbeit sowie die Bündelung der Kompetenzen zu international wettbewerbsfähigen Forschungsschwerpunkten wirken sich auch auf eine moderne Lehre in den Studiengängen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik und Optische Systemtechnik/Optronik aus.

TU Ilmenau / Michael Reichel

Forschung

24 Fachgebiete, 4 fakultätsinterne und 5 fakultätsübergreifende Institute

Beispiele für interdisziplinäre Forschung finden sich in zwei Nachwuchsgruppen, einem Graduiertenkolleg und dem Kompetenzzentrum Nanopositionier- und Nanomessmaschinen.

Studium

Die Fakultät für Maschinenbau ist für vier Bachelor-, vier Master- und einen Diplomstudiengang verantwortlich.

Ein wesentliches Anliegen unserer universitären Ausbildung ist die Förderung einer forschungsorientierten Lehre durch frühzeitige Einbindung der Studierenden in die Forschungprojekte der Fachgebiete, durch studentische Mitarbeit in Forschungsteams und eigenständige Bearbeitung von Projektaufgaben.

TU Ilmenau / Michael Reichel