Inklusion an der TU Ilmenau

Marcus Aurelius von Pexels

Unterstützung für Beschäftigte mit Beeinträchtigung

Die TU Ilmenau verfolgt das Ziel, Beschäftigte mit Behinderungen oder starken gesundheitlichen Einschränkungen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Hierfür wurden Bedingungen geschaffen, die u. a.den Zugang zu Arbeitsstellen erleichtern oder Beruf und Arbeit flexibilisieren.
Ein Schritt in diese Richtung stellt die Rahmenintegrationsvereinbarung über die Beschäftigung schwerbehinderter und diesen gleichgestellten behinderten Menschen dar.

Angehörige finden weitere Informationen zu Ansprechpersonen und Unterstützungsangeboten im Intranet

Studieren mit Beeinträchtigung

Die TU Ilmenau möchte allen Studierenden die gleichen Chancen für ein erfolgreiches Studium ermöglichen sowie die gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe nicht nur am universitären, sondern auch am gesellschaftlichen Leben fördern.

Studieninteressierte und Studierende mit Beeinträchtigung (Behinderung und/oder chronischer Erkrankung) finden alle wichtige Informationen für einen möglichst reibungslosen Studienstart sowie bei der Bewältigung der Herausforderungen in ihrem Studium und Lebensumfeld hier sowie im Intranet.

Daniel Nebreda, von pixabay.com