Deutscher Akademischer Austauschdienst

Unzählige Programme der internationalen Zusammenarbeit werden durch den DAAD gefördert. An drei vorgeschriebenen Terminen im Jahr erfolgen gebündelte Ausschreibungen. Kurzfristige Sonderausschreibungen werden auch außerhalb des Termins vom International Office an die Fakultäten verteilt. Alle Förderprogramme finden Sie jederzeit in der DAAD-Projektdatenbank.

Letzte zentrale Ausschreibungen des DAAD: April 2021

 

DAAD Programme an der TU Ilmenau

Aktuell finanziert der DAAD zahlreiche Programme an unserer Universität. Ein Großteil davon wird im International Office betreut.

  • Betreuungsmaßnahmen an deutschen Hochschulen im Stipendienprogramm "Kombinierte Studien- und Praxisaufenthalte für Ingenieure aus Entwicklungsländern" (KOSPIE)
  • Deutsche Hochschulprojekte im Ausland: Stipendien für ausländische Studierende
  • Deutschsprachige Studiengänge in Mittel-und Osteuropa/GUS
  • Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium (Integra)
  • Integrierte internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • Internationale Programme Digital (IP Digital)
  • Leonhard Euler-Programm
  • Partnerschaften mit Hochschulen in Ostmittel-, Südost- und Osteuropa sowie dem Kaukasus und Zentralasien ("Ostpartnerschaften")
  • Programm des Projektbezogenen Personenaustauschs (mit verschiedenen Ländern)
  • PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden deutscher Hochschulen
  • Sommerschulen in Deutschland
  • STIBET I - Stipendien- und Betreuungsprogramm für ausländische Studierende und Doktoranden sowie DAAD-Preis
  • STIBET III Matching Funds - Stipendien- und Betreuungsprogramm für ausländische Studierende und Doktoranden
  • Stipendien- und Betreuungsprogramm für ausländische Doktoranden und Postdoktoranden (STIBET Doktoranden)
  • Transnationale Bildung - Studienangebote deutscher Hochschulen im Ausland
 

Gern beraten wir Sie zu den aktuellen Förderprogrammen und unterstützen Sie in der Beantragung anderer Förderlinien!

Erasmus+ Logo

Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Im DAAD befindet sich die NA für EU-Hochschulzusammenarbeit, die für die Programmlinien des EU-Programmes Erasmus+ zuständig ist. Mehr Informationen