Klausureinsichtnahme

Für eine Einsicht in Ihre Klausur vereinbaren Sie bitte einen Termin per Mail (kti@tu-ilmenau.de).

Informationen zum Studium

Das Fachgebiet Kunststofftechnik bietet Lehrveranstaltungen für die Studiengänge  Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Werkstoffwissenschaft und Mechatronik sowohl für den Bachelor- als auch für den Masterstudiengang an.

Darüber hinaus werden vom Fachgebiet studentische Arbeiten, die der wissenschaftlichen Weiterqualifikation dienen, vergeben: Studien-, Projekt-, Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten – kurz SAPADABAMA. Meist sind die Themenstellungen dieser Arbeiten direkt in die Forschungsprojekte des Fachgebietes eingebunden oder können auch in Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen durchgeführt werden.

TU Ilmenau
TU Ilmenau

Vertiefungsrichtung Kunststofftechnik

Im Studiengang Maschinenbau ist die Vertiefungsrichtung Kunststofftechnik wählbar. Eine ähnliche Vertiefungsrichtung wird nur an wenigen Universitäten Deutschlands angeboten.

Voraussetzung für die Belegung der Vertiefungsrichtung Kunststofftechnik ist die Zulassung zum Masterstudiengang Maschinenbau, der einen Bachelorabschluss voraussetzt (siehe Studienordnung der Fakultät für Maschinenbau). Bereits im Bachelorstudium Maschinenbau wird ein Technisches Wahlfachmodul mit unterschiedlichen, einführenden Fächern zur Kunststoffverarbeitung angeboten, das die Grundlagen für die Mastervertiefung bildet.

Das Studium gliedert sich in einen Pflichtteil mit kunststofftechnischen Fächern, einem Pflichtteil aus methodischen Grundlagen und einem Wahlkatalog von Fächern, aus denen der Student ca. die Hälfte der Fächer belegen muss. Der Wahlfächerkatalog ist ausschließlich an erforderlichen Kompetenzen für Ingenieure der Kunststofftechnik ausgerichtet. Zusätzlich sind ein Projektseminar (Teamarbeit von 2-5 Studenten für die Dauer eines Jahres) und die Masterarbeit zu absolvieren. Die Regelstudiendauer dieses Masterstudiums beträgt 3 Semester einschließlich der Masterarbeit.

Der Fächerkatalog, der durch das Fachgebiet Kunststofftechnik angeboten wird, ist in der Übersicht dargestellt.